Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das knirschende Gebiss
Fischer, Gerhard Rolf Günther

Paperback
668 Seiten
ISBN 978-3-7481-9355-5
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das knirschende Gebiss

Der verbitterte Mensch will und kann sich seinem Nächsten nicht mehr mitteilen, er frisst die Ungerechtigkeiten in sich hinein, kann dabei sterbenskrank werden. Was helfen kann, ist das Zuhören und die Nächstenliebe, verbunden mit einer uneigennützigen Tat, das Beste daraus zu machen.

Gerhard Rolf Günther Fischer

Gerhard Rolf Günther Fischer ist Schleswig Holsteiner, ein Kind der Flensburger Förde und mit dieser auf das Engste verbunden.
1946 in Flensburg als Sohn des Bank Beamten Rolf Fischer und seiner Ehefrau Ilse Fischer, geb. Hinrichs geboren, besuchte er zunächst in Flensburg die St. Jürgen Knaben Schule mit Volks Schul Abschluss.
Anschliessend absolvierte er in Hamburg eine Kaufmanns Lehre im Reformhaus und in der Höheren Handelsschule Holzdamm wurde gebüffelt, die mittlere Reife nachgeholt.
Aus Heimweh Gefühlen heraus landete er danach im elterlichen Zweit Hause im Amselweg in Westerland/ Sylt, begab sich danach wieder in seine Heimatstadt
Flensburg, wo er viele Jahre in kaufmännischen Betrieben beschäftigt gewesen ist.
Eine Umschulung im Beruf als Rechtsanwalts Gehilfe brachte ihn in beruflicher Hinsicht nicht weiter, aber schon 1985 wurde sein Taroona von der Drachenbauminsel mit der Schreibmaschine vorgeschrieben, aber erst in den Jahren 2009 mit dem Computer zur Vollendung gebracht.
Sein Wunsch, den grossen, abenteuerlichen Historien Roman zu veröffentlichen, ging in Erfüllung.
I

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung