Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Mit dem Computer per 'DU'.
Erstaunliche, amüsante und erlebte 'Geschichten' der informatik von 1959-2004
Bodmer, Hans

Paperback
172 Seiten
ISBN 978-3-7412-4039-3
CHF 26,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Mit dem Computer per 'DU'.

Ein älterer Herr schreibt seine Erfahrungen aus der 'Frühzeit' der Informatik. Damals wurde es noch lange nicht erkannt was für einen gigantischen Wandel die sie in der Geschichte des Menschen bringen wird. Es wird versucht durch nicht technischen Beispiele und 'Gleichnisse' und eine möglichst präzise Übersetzungen der Fachausdrücke das Ganze auch für Laien auf diesem Gebiet etwas 'verdaulicher' zu gestalten. Die beim Niederschreiben unausweichlich aufkommenden Assoziationen leiten über zu 'menschlichen Anekdoten'. Von denen er aber unweigerlich sehr bald wieder in die Realität der immer rasender sich entwickelnden 'Computer (un) Welt' zurück kommt. Seine Thesen, die ihm eigenen Folgerungen und 'Ionien' sind folgerichtige unwillkürlich aufblitzende unkontrollierbare 'Nebenerscheinungen'.
Er sagt jetzt seienm 'Kumple': Good bay. We har a good time...

Hans Bodmer

Kurzbiographie Hans Bodmer (alias H. Aemmerli)

- Geb. 1939 in Zürich. Volksschule, Berufslehre. Dann zuersstin Stockholm tätig.
- Computer-Techniker in Paris, Zürich, Aachen, Minneapolis und Genf (CERN).
- System Programmierer und System Analyst in Kalifornien und Genf.
- Software Support Manager und später Computer-Netzwerksexperte in Genf.
- seit 1992 wieder wohnhaft in Zürich. Letzte Berufsbezeichnung: Telematiker.
- seit 2004 Pensionniert.

Freier Autor (Gedichte Aufsätze, Essays) .

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung