Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Autobiographische Schriften
Anekdoten
Friedlaender, Salomo

Hardcover
620 Seiten
ISBN 978-3-7431-7889-2
CHF 89,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Autobiographische Schriften

Der Band versammelt erstmals alle autobiographischen Texte Friedlaender/Mynonas, darunter zwei Grotesken, bisher unveröffentlichte Entwürfe und die Akten einer kuriosen Promotion. Das Selbstbild ergänzen zahlreiche Anekdoten (220 Seiten), in denen seine Persönlichkeit durch den Blick von Zeitgenossen fassbar wird. Die Signaturen (mitunterzeichnete Aufrufe und Erklärungen) zeigen seine politischen Überzeugungen und sein soziales Engagement, besonders seit den 1920er Jahren. Hinzu kommen Dokumente und Materialien: das fragmentarische Adressbuch, das Merkbüchlein für ausgeliehene Bücher und Manuskripte (1933-42), die von ihm gewidmeten Bücher mit teils schwungvollen Anreden, seine rekonstruierte Bibliothek sowie ein bislang unbekanntes Gedicht des Vaters aus dem Jahr 1888, das zusammen mit dem Stammbaum ein Licht auf die Vorfahren wirft. Der Band enthält weiter eine Einleitung des Herausgebers, Kommentare zu den Haupttexten und viele Illustrationen.

Salomo Friedlaender

Hartmut Geerken (Hrsg.)


http://www.hartmutgeerken.de

Detlef Thiel (Hrsg.)

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung