Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Drei nach Neun - Mondenkind !
Roman
Thieme, Heike

Paperback
148 Seiten
ISBN 978-3-7481-4075-7
CHF 27,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Drei nach Neun - Mondenkind !

Ich bin nicht offen für viele Menschen. Wenn ich dich also genug mag, um dir mein wirkliches Ich zu zeigen, musst du etwas ganz Besonderes sein.
Sie hat eine ruhige Zuversicht, dies ist eine Liebesgeschichte. Sie ist bescheiden aber stark. Sie ist stabil aber rebellisch. Sie gibt, aber nicht naiv. Sie wählt ihren Kampf weise. Sie wird still bleiben, bis es Zeit ist zu kämpfen... und wenn diese Zeit kommt, kämpft sie.
Das Schönste daran, ein bewachtes Mädchen zu lieben, ist das, wenn sie dich reinlässt, nicht weil sie dich braucht. Sie hat vor langer Zeit aufgehört, Menschen zu brauchen. Weil sie dich will. Und das ist die reinste Liebe von allen.

Heike Thieme

Dinge zu verstehen, muss man sie auseinandernehmen. Menschen muss man als Gesamtheit sehen. Der Unterschied ein Teil des Vergnügens sich Illusionen vorzumachen. Lieber rational und homogen statt inhaltsleer und hohl. Leer sind trübe Tassen, die sich nicht zu meinen Freunden zählen.

Missbrauch in seiner reinsten Form geht meistens schon vom Elternhaus aus. Es gibt kein Verbrechen wie Ekel. Kein Feuer wie Leidenschaft. Keine Trauer wie Trennung. Keine Krankheit wie Hunger, und kein Vergnügen wie das Vergnügen der Freiheit.
Du bist meine Liebe. Du hast das Gefühl, mich durch diese Zeiten zu tragen. Ich vermisse dich. Ich liebe dich ...

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung