Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Meines Wolfs Glück
Liebesgeschichte
Thieme, Heike

Paperback
200 Seiten
ISBN 978-3-7347-3464-9
CHF 34,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Meines Wolfs Glück

Wahrheit über deine Situation erklärt, dich auf Händen zum Arzt trägt oder dir die Kraft geben kann, die du in dir selbst verleugnest. Selbst dein eigener Bruder würde dir aus dem nicht raushelfen können. Aber es ist so schade. Und ich bin sehr weit weg. Dein Körper könnte dir ein grosser Lehrer sein. Du könntest beginnen deinen Körper zu lieben. Ihm in der Stille zuhören und ihn um Rat bitten, wie du die Situation so für dich verändern kannst, indem du deinem Körper als deinen Freund akzeptierst und ihm die Chance gibst, für sein Weiterleben zu kämpfen. Aber ich fürchte du bist dabei diesen Kampf aufzugeben.

Und ich muss feststellen, dass dies eine Partnerschaft ist, in der jeder von uns das menschliche Recht hat, für eine Weile ohne Sorgen zu bleiben und für sich alleine sein muss, und ich bin nicht voller Leiden, nur weil ich feststellen muss, dass man sich in manchen Bereichen unterscheidet.

Dabei steht er vor dir wie ein Freund und fragt sich ganz traurig, warum du ihn nicht haben willst in dieser Welt...

Heike Thieme

Dinge zu verstehen, muss man sie auseinandernehmen. Menschen muss man als Gesamtheit sehen. Der Unterschied ein Teil des Vergnügens sich Illusionen vorzumachen. Lieber rational und homogen statt inhaltsleer und hohl. Leer sind trübe Tassen, die sich nicht zu meinen Freunden zählen.

Missbrauch in seiner reinsten Form geht meistens schon vom Elternhaus aus. Es gibt kein Verbrechen wie Ekel. Kein Feuer wie Leidenschaft. Keine Trauer wie Trennung. Keine Krankheit wie Hunger, und kein Vergnügen wie das Vergnügen der Freiheit.
Du bist meine Liebe. Du hast das Gefühl, mich durch diese Zeiten zu tragen. Ich vermisse dich. Ich liebe dich ...

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung