Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Maxi Single
Warschkow, Holger

Paperback
64 Seiten
ISBN 978-3-7481-8461-4
CHF 10,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Maxi Single

Maxi Single, nach "Split EP" (dem gemeinsamen Debüt mit Erepheus) eine neue Lyrikveröffenlichung von Holger Warschkow, die sich stilistisch vom Debüt abhebt und nicht von ungefähr den Untertitel "weitere Lyrik" trägt.
Erneut unternimmt es Warschkow in seinen Gedichten, die Geheimnisse der menschlichen Seele zu kartografieren und ein Bild von Land, Meer und Begegnungen zu zeichnen, ergänzt sie aber um weitere klangliche Intensität und ins Detail gerückten Abstraktionen.

Holger Warschkow

Holger Warschkow wurde in Leipzig geboren, wuchs in Norddeutschland auf und kehrte nach einer ereignisreichen Odyssee vor einigen Jahren nach Leipzig zurück. Seine Texte entstehen an den verschiedensten Orten, nicht selten 'unterwegs'.
Neben dem Schreiben fühlt er sich auch der Musik verbunden. Er spielte in mehreren Bands, betätigte sich als Songwriter, war zeitweise Redakteur und Herausgeber eines Online-Musikmagazins und engagiert sich unter anderem für die Leipziger Kulturszene.

Nach den Lyrik-Veröffentlichungen Split EP (dem gemeinsamen Debüt mit Erepheus / 2017) und Maxi Single (2018) liegt nun mit In der Busse des Augenblicks seine erste Prosaschrift vor.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung