Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Leben und Wirken des Samuel Brüllhenne
Peters, Jan

Paperback
232 Seiten
ISBN 978-3-7392-4815-8
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Leben und Wirken des Samuel Brüllhenne

«Seid Ihr der Deichgraf Hallig Hooge?», rief der einarmige Briefträger aus, woraufhin ihm sein tückischer Amtsschimmel ein rostiges Bajonett zwischen die Rippen stiess: «Nimm das, Du Hund!»
Mit diesem beispiellosen Verbrechen beginnt die Tragödie des Samuel Brüllhenne, des Mannes der 1000 Gesichter. Und die Bluttat im Land zwischen den Deichen, die niemals aufgeklärt wurde, ist erst der Anfang der Irrfahrt einer geschundenen Kreatur durch Raum und Zeit, die man auch als Metapher für das Scheitern des Homo sapiens schlechthin lesen kann; muss man aber nicht. Samuel Brüllhenne, der Deichgraf wider Willen, dessen Spuren sich in den endlosen Eiswüsten kurz vor Husum verlieren.

Jan Peters

Jan Peters: * in Goslar/Niedersachsen; wohnhaft in Kaiseraugst/Schweiz.

Bücher: Tief im Norden. 1995; Frankfurt. 1997; Sebastian. 2000; Skandal! Skandal! 2002; Es sieht bös aus! 2004; Der Spiesshof zu Basel. 2009; Samuel Brüllhenne. 1. Auflage 2016; erweiterte Neuauflage 2018.

Satire: seit 2003 ständiger Mitarbeiter beim «Nebelspalter», dem seit 1875 in der Schweiz erscheinenden Satiremagazin.


http://www.jan-peters.ch/

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung