Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Morgendämmerung
Tagebuch einer Wandlung
Boesch, Josua

Paperback
292 Seiten
ISBN 978-3-7460-9720-6
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Morgendämmerung

Morgendämmerung - Tagebuch einer Wandlung. Josua Boesch beschreibt in prägnanten Tagebucheintragungen seinen inneren und äusseren Weg, vom reformierten Gemeindepfarrer zum Mönch und Eremit und zum Künstler, der aus Metallen Ikonen in neuer Bildsprache schafft. Er fühlt sich mit Franziskus von Assisi und Niklaus von Flüe eng verbunden, sodass er auf deren Spuren eine Form für sein Leben sucht: Er ändert radikal sein Leben, verlässt seinen Beruf und seine Familie, um in einem Einsiedlerkloster in der Toskana eine neue Heimat zu finden.

Josua Boesch

Josua Boesch (1922-2012) wurde in Niederweningen geboren.
Er besuchte in Zürich die Kunstgewerbeschule und liess sich zum Gold- und Silberschmied ausbilden. Nach einem Theologiestudium in Zürich, Basel und Bielefeld war er 28 Jahre lang reformierter Pfarrer. Danach lebte er als Mönch und Eremit 18 Jahre in der Toscana, zunächst im Eremo di Camaldoli, danach in Farneta di Soci. Er schuf aus den Metallen Gold, Silber, Kupfer, Messing Ikonen in einer neuen Bildsprache. Er war im letzten Lebensjahrzehnt als Dichter und Übersetzer tätig, er übersetzte die Psalmen und das Evangelium ins Schweizerdeutsch.

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung