Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Tapir ich nicht
AnsichtsTexte
Lang, Karin

Paperback
104 Seiten
ISBN 978-3-8370-9267-7
CHF 11,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Tapir ich nicht

Tapir ich nicht: Das sind kurze, heitere Beiträge über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags. Gelöst wird das Rätsel, warum man an manchen Tagen besser mit einer Tüte auf dem Kopf aus dem Haus gehen sollte. Und endlich bekennt sich jemand dazu, schuld an den kalten Apriltagen zu sein.
Wer also keine Lust auf Betroffenheitsliteratur hat, gerne einmal ein Buch gewidmet bekommen möchte und darüber hinaus vielleicht sogar eine elektrische Zahnbürste sein Eigen nennt, der ist mit diesem Buch gut bedient.

Karin Lang

Karin Lang, 1967 in Lindau geboren, verlebte ihre Kindheit am Bodensee. Nach einer soliden Ausbildung zur Siebdruckerin brach sie zu ihren Lern- und Wandeljahre auf, welche sie in Berlin und vor allem Hamburg verlebte.
Aus Hamburger Zeiten resultiert unter dem Pseudonym Karin Lindau die Buchveröffentlichung Kussechter Kerl gesucht .
Um sich weiter zu entwickeln, absolvierte sie ein Fernstudium zur Werbetexterin. Und weil es so schön war, gleich noch eines zur Autorin.
Mit dem Erfolg, einen Literaturpreis für eine Kurzgeschichte und eine Veröffentlichung in einer Anthologie vorweisen zu können.
Karin Lang lebt inzwischen wieder mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Lindau am Bodensee. Sie arbeitet als Verkaufsberaterin, schreibt an einem Roman und hin und wieder fertigt sie auch ein Konfettibild.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung