Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Wolkig, zeitweise Sonne
Züger, Katrin
Paperback
144 Seiten
ISBN 978-3-7392-2539-5
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Wolkig, zeitweise Sonne

Es geht um Menschen, die beobachten, sich Gedanken machen, über sich und das Leben, ihr Verhalten und das ihrer Mitmenschen, ihre Stellung in der Natur, im Universum, über Glück und Unglück; Menschen, die träumen, sich weiterentwickeln oder auch nicht.

Katrin Züger

Katrin Züger, 1952 geboren. Studium der Germanistik, Philosophie und Komparatistik sowie der Betriebsökonomie FH. Von 1996 bis 2011 an der Universität Zürich tätig, daneben Lehraufträge an der Universität Zürich in Linguistik und Unterricht an der Schule für Angewandte Linguistik SAL in Zürich. Diverse Fachpublikationen. Von 2011 bis 2016 eigenes Schreibbüro «Text und Kontext». 2012 erschien ihre erste literarische Veröffentlichung «Meine Welt hat in einem Schächtelchen Platz», 2013 folgte «Strandsteine in der Atacama», 2015 «Flaches Land» und 2016 «Wolkig, zeitweise Sonne». Katrin Züger lebt in Aeugst am Albis.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung