Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Achtung Ausverkauft! Wie sich das Denken abschafft
Gedanken über das Denken
Schaefer, Kerstin

Paperback
144 Seiten
ISBN 978-3-946920-00-7
Verlag: Tiefgeist-Verlag
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Achtung Ausverkauft! Wie sich das Denken abschafft

"Nun ist sie aber völlig abgedreht", so könnten es Leser und Kenner der Autorin insgeheim denken.
Das Denken als auch das Freilassen der Gedanken schafft sich tagtäglich rapide ab.
Die Menschen hinterfragen immer weniger. Sie leben nach den diversen gesellschaftlichen Normen und deren manipulierenden Einflüsse, die den wahren Gedanken kaum noch eine Lobby bieten.
Ein tiefgründiges Buch, versehen mit persönlichem Gedankengut, das zum Nachdenken, Umdenken und vor allem DEM Denken, anregen wird.

Kerstin Schaefer

Die Autorin Kerstin Schaefer Schaefer, 1975 in Krefeld geboren, ist seit über 16 Jahren an Multiple Sklerose erkrankt. 2014 heiratete sie ihren ebenfalls an Multiple Sklerose erkrankten Mann Markus und lebt mit diesem sowie ihrer Tochter Eileen, in Rheydt. Gemeinsam ist das "MS Ehepaar" bereits aus verschiedenen Medien bekannt und verzaubert Leser, Zuschauer und das Umfeld, immer wieder mit unglaublich motivierenden und lebensfrohen Charme.
LEBEN ist ihr Motto und dies bitte auch mit ausreichend Spass und Humor.
Diverse Bücher veröffentlichte die Autorin mit ihrem Mann, ihrer Tochter, als auch in Einzelprojekten.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung