Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Lob des Sexismus
Satana, Lodovico
Paperback
212 Seiten
ISBN 978-3-8334-6980-0
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

Lob des Sexismus

"Es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Ihn verdrängen, heisst leiden. Ihn spüren, heisst lieben. Ihn verstehen, heisst verführen. Denn nirgendwo fällt dieser Unterschied so schwer ins Gewicht wie dort, wo sich die Geschlechter am nächsten kommen: In der Liebe, in Beziehungen und beim Sex."
Lodovico Satana, unter dem Pseudonym Endless Enigma eine der profiliertesten Erscheinungen der jungen deutschsprachigen PickUp-Community, erklärt in seinem provokanten Erstling, weshalb die Gleichstellung der Geschlechter an der Schlafzimmertür enden sollte und warum wir die frommen Märchen unserer Erzieher über Liebe und Partnerschaft besser schleunigst vergessen. Was finden Frauen attraktiv? Wie sieht Verführungskunst in der Praxis aus? Was ist Eifersucht und wie wird man sie los? Wie führt man eine stabile Beziehung und welche Frauen kommen dafür in Frage? Anhand von über hundert Praxisbeispielen wird ein verblüffendes System entwickelt, das auf der Kenntnis jener verborgenen Kräfte beruht, die seit je her zwischen Mann und Frau wirken. Dass der Autor dabei auch Humor und Selbstironie nicht zu kurz kommen lässt, macht das Buch zu einer wohltuenden Ausnahmeerscheinung unter den einschlägigen Werken selbsternannter Verführungskünstler.
Lob des Sexismus ist kein schnöder Flirtratgeber - es ist vielmehr ein Leitfaden zum verführerischen Umgang mit Frauen überhaupt.

Lodovico Satana

    • Deutsche Presse.de

      Lob des Sexismus

      (...) Anhand von über hundert Praxisbeispielen wird ein verblüffendes System entwickelt, das auf der Kenntins jener verborgenen Kräfte beruht, die seit je her zwischen Mann und Frau wirken. Das der Autor dabei auch Humor und Selbstironie nicht zu kurz kommen lässt, macht das Buch zu einer wohltuenden Ausnahmeerscheinung unter den einschlägigen Werken selbsternannter Verführungskünstler. Lob des Sexismus ist kein schnöder Flirtratgeber - es ist vielmehr ein Leitfaden zum verführerischen Umgang mit Frauen überhaupt.
      01.09.2011

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG