Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Maischmerz
Das dramatische Ende einer glücklichen Kindheit - Tatsachenroman nach einer wahren Geschichte.
Harmsen, Maik

Paperback
300 Seiten
ISBN 978-3-7481-6839-3
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Maischmerz

Mai 1953. Hans war grade neun Jahre alt, als sich sein glückliches kindliches Dasein auf grausame Weise für immer veränderte. Spielend und nichts Böses ahnend passierte ein Unglück, das seinen jungen Lebensweg für immer umwandelte. Die Ärzte kämpfen entschlossen um sein Leben. Auf wundersame Weise überlebte er. Durch die aufopfernde Einsatzbereitschaft von Schwester Erna. Der Liebe und Hingabe seiner Eltern, bei denen er als behütetes Einzelkind aufwuchs, liessen ihn den Weg zurück in sein neues Leben finden, um zuversichtlich sein Schicksal tapfer zu ertragen.

Maik Harmsen

Maik Harmsen wurde als ein Arbeiterkind geboren. Er hat danach die hohe Schule des Lebens studiert und das Leben ist stets seine beste Schule gewesen. War Schlosser, Verkäufer, kaufmännischer Angestellter, Taxifahrer, Musiker, Songschreiber und jetzt hat er Spass daran Geschichten zu erzählen. Die Zeit, um in den Herrenabendclub einzutreten, steht zudem schon vor der Tür, aber er gedenkt sie derzeit nicht hereinzulassen. Er liebt das Meer, die Ostsee und die lauen Sommernächte dort, trinkt keinen Alkohol und hält sich mit Sport fit.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung