Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Caspars Schatten
Leuchtenberger, Michael

Paperback
292 Seiten
ISBN 978-3-7528-4245-6
CHF 14,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Caspars Schatten

David und Miriam werden von ihrem exzentrischen Jugendfreund Caspar zu einer Feier eingeladen. Für die Geschwister beginnt mit dem eigentlich erfreulichen Anlass ein Albtraum. Caspar ist überzeugt, einen Bund mit unsichtbaren Mächten geschlossen zu haben. Zu spät erkennen David und Miriam, wozu ihr alter Freund wirklich fähig ist...

Michael Leuchtenberger

Michael Leuchtenberger wurde 1979 in Bremen geboren und studierte Germanistik und Anglistik mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft in Oldenburg und Kingston-on-Thames. Nach einigen Jahren der Redakteurstätigkeit in Hamburg entschied er sich 2015 für einen beruflichen Wechsel und begann ein Studium der Sozialen Arbeit. Parallel absolvierte er einen Kurs für Kreatives Schreiben, aus dem mit "Caspars Schatten" sein erster Roman hervorging. Der geisterhafte Thriller wurde im Oktober 2018 als Taschenbuch und E-Book über Books on Demand veröffentlicht. Die Kurzgeschichte "Das Archiv" folgte im Januar 2019 als E-Book.

Im April 2019 gewann Michael Leuchtenberger mit der Kurzgeschichte "Lampionfest" den Schreibwettbewerb "Zeitgeist 2020" von Litopian e.V., die dazugehörige Anthologie erschien im November 2019.

Ende November 2019 erschien mit "Derrière La Porte" Michael Leuchtenbergers erster Sammelband mit eigenen Kurzgeschichten verschiedener Genres, mit Schwerpunkt Horror.

Derzeit arbeitet der Autor an einem Fortsetzungsroman von "Caspars Schatten", der Ende 2020 erscheinen soll.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung