Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Das Vermächtnis von Enyador
Valentin, Mira
Paperback
460 Seiten
ISBN 978-3-7481-7293-2
CHF 18,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Das Vermächtnis von Enyador

Zwei Steine.
Zwei Todfeinde.
Ein letzter Kampf.

***

Die Gemeinschaft der Wächter ist zerbrochen. Im Norden erhält Tristan vom Hexenmeister Beltain den Auftrag, die Feenkönigin Weyona zu töten. Zur gleichen Zeit sendet Weyona Istariel aus, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen. Schon bald treffen die ehemaligen Gefährten aufeinander, beide angetrieben von einem letzten verzweifelten Wunsch. So ziehen Enyadors Völker gegeneinander in den Krieg ... und entfachen ein Inferno, das selbst Berge und Götter zum Erschaudern bringt.

Mira Valentin

Mira Valentin arbeitet hauptberuflich als Journalistin für Jugend- Frauen- und Pferdezeitschriften. Hoch zu Ross, mit Laufschuhen oder Fahrrad streift sie regelmässig durch die ausgedehnten Wälder des Hessischen Hinterlands. Hier, zwischen mystischen Quellen und imposanten Steinbrüchen, kommen ihr die besten Ideen für ihre Jugend- und Fantasyromane. In der Öffentlichkeit tritt sie grundsätzlich in einem Cosplay auf, das entweder eine Figur aus ihren eigenen Büchern zeigt oder die Protagonisten befreundeter Autoren darstellt.

Auszeichnungen:
Platz 2 der besten deutschsprachigen Debütautoren 2016 bei Lovelybooks.
Gewinner des Kindle Storyteller Awards 2017 für "Der Mitreiser und die Überfliegerin".
Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis und den Skoutz Award 2018 mit "Enyador".

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung