Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Handhabung von Personalfluktuation in Krisenzeiten
Personalressourcenerhaltung und Potenzialentwicklung in schwierigen Zeiten
Brabandt, Niels

Paperback
24 Seiten
ISBN 978-3-7431-1778-5
CHF 35,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Handhabung von Personalfluktuation in Krisenzeiten

In Zeiten unternehmerischer Krisen steht häufig der Personalabbau an erster Stelle. Mit diesem Wissen begegnen auch die Mitarbeiter einer Unternehmenskrise und reagieren entweder mit Kündigung oder Resignation. Beides schadet dem Unternehmen gleichermassen zusätzlich, da dem Unternehmen dadurch während der Krise und insbesondere dem folgenden Aufschwung wertvolles Humankapital und Know-how fehlen. Daher sollten Unternehmen stets langfristige Ziele verfolgen anstelle kurzfristiger, um Krisen überhaupt überstehen zu können. Von zentraler Bedeutung ist ein strategisches Personalmanagement, dem es gelingt, Mitarbeiter auch und gerade in Krisenzeiten zu motivieren und an das Unternehmen zu binden. Denn in den meisten Unternehmen sind die Krisenzeiten irgendwann zu Ende, aber dann fehlen bereits die besten Köpfe, sodass die Rekrutierung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter letztlich kostenintensiver wird als das vermeintliche Einsparpotenzial durch Personalabbau oder Strategien zur Mitarbeiterbindung. Ziel dieser Arbeit ist es, die Ursachen für Personalfluktuation in Krisenzeiten und Strategien zur Mitarbeiterbindung aufzuzeigen. Dazu werden zunächst Wesen und Wirkung von Krisen erläutert, bevor Managementstrategien und Instrumente zur Mitarbeiterbindung analysiert werden.

Niels Brabandt

Niels Brabandt founded the company NB Networks which specialises in Sustainable Leadership.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung