Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die Schildkröteninsel
Eine Reise in die Gegenwart
Joos, Peter

Paperback
152 Seiten
ISBN 978-3-7392-2196-0
CHF 21,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die Schildkröteninsel

Der Roman basiert auf einer - im wahrsten Sinne des Wortes - verrückten Idee: Robinson Crusoe gelingt nach vielen Jahren der Einsamkeit auf der Tropeninsel Calora die Reise zurück in die Zivilisation. Auf einem Containerschiff gelangt er zur Schildkröteninsel, die im Herzen von Europa liegt. Aber nebst der örtlichen Verschiebung erlebt er auch eine Zeitreise vom 17. ins 21. Jahrhundert und erfährt so, wie das Leben in einem heutigen Staat abläuft, der sich von jeglichen ausländischen Einflüssen abzuschotten versucht und dessen Bewohner ganz andere Wertvorstellungen haben als er.
In der Person von Yvonne, einer Sozialarbeiterin, erhält er eine Figur zur Seite gestellt, die ihm helfen soll, sich in der provisorischen Heimat zu integrieren, was jedoch für beide alles andere als einfach ist.
Der Text ist teils humorvoll gehalten, gelegentlich aber auch nachdenklich. Während Robinson sich vorerst bemüht, die vielfältigen Gewohnheiten, Regeln und Vorschriften der Schildkröteninsel zu befolgen, macht sich Yvonne kritische, existenzielle Gedanken zum eigenen Leben.
Die Liebesgeschichte zwischen Robinson und Yvonne verläuft dementsprechend mit Höhen und Tiefen. Sie besteht voller Spannungen, die auf den gesellschaftlichen und geschichtlichen Gegensätzen der beiden Hauptfiguren gründen und unüberbrückbar zu sein scheinen. Kann ihre Liebe die vielfältigen Hindernisse schliesslich überwinden oder scheitert sie am sozialen und historischen Umfeld, in das der Autor die beiden Figuren stellt?

Peter Joos

Geboren 1950 in Basel. Ausbildung zum Sekundarlehrer phil. I (Deutsch, Englisch, Geschichte). Schon in jungen Jahren faszinierten ihn fremde Länder und Kulturen. Nach ausgedehnten Reisen durch Europa, führte ihn der Weg nach Nord-, Mittel- und Südamerika. Während vier Jahren arbeitete er als Lehrer an einer Schweizerschule in Brasilien, später war er fünf Jahre an einer Schule im Welschland tätig. Lesen und Schreiben eröffnen ihm neue Welten, so wie es einem das Reisen ermöglicht.
Peter Joos schreibt Gedichte, Kurzgeschichten und Romane für Jugendliche und Erwachsene. Mit seiner Frau Jacqueline wohnt und arbeitet er in Nidwalden und Fribourg. Sie sind Eltern von sechs erwachsenen Kindern.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung