Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Im Kopf leben
Werkausgabe
Yilmaz, Suna S.

Paperback
676 Seiten
ISBN 978-3-946331-44-5
Verlag: Scius
CHF 46,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Im Kopf leben

Im Kopf zu leben ist eine Herausforderung, die sie überwältigte, auch wenn sie ihr lange wehrhaft gegenübertrat. Sie schrieb, um die vielen Widersprüche und Missverhältnisse der Welt zu verarbeiten und in etwas Positives zu verwandeln - in Toleranz, Gerechtigkeit, letztlich in Humanismus. Sie schrieb an gegen die eigene Zerbrechlichkeit, die Endlichkeit, gegen Profanität und Sinnlosigkeit. Wenn auch die Seele dabei schmerzte, so bedeutete ihr Schreiben auch immer eine Befreiung und den Sieg über die rational nicht zu erklärenden Kräfte, die letztlich stärker wurden als sie. Mit den gesammelten Werken von Suna S. Yilmaz sagen wir diesen destruktiven Kräften erneut den Kampf an und staunen, wie viel Worte bewegen können. In ihnen lebt Suna S. Yilmaz weiter und somit wir mit ihr - ein Hauch von Unendlichkeit und ein leidenschaftliches Plädoyer für den lebendigen Geist sentimentaler Literatur.

Phillip Helmke (Hrsg.)

Phillip Helmke studiert derzeit Neuere Deutsche Literaturwissenschaft am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover und ist dort als studentische Hilfskraft tätig. Ausserdem studierte er Deutsche Literatur an der Universitat de Barcelona.

Suna S. Yilmaz

Suna S. Yilmaz wurde am 13.12.1995 in Hannover geboren. Sie studierte Germanistik und Philosophie an der Leibniz Universität Hannover. Bereits im Alter von 16 Jahren beendete sie die Arbeit an ihrem ersten Kriminalroman Versprich mir. Neben dem literarischen Schreiben waren die Malerei und die Musik Kunstformen, durch die sie ihre Gefühle und Gedanken ausdrückte. Im Sommer 2017 starb Suna S. Yilmaz im Alter von 21 Jahren.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung