Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Lebe deinen Traum - Schreibe ein Buch - Schritt für Schritt-Anleitung mit Beispielen zum eigenen BoD-Buch
Sültz, Renate; Sültz, Uwe H.

Paperback
100 Seiten
ISBN 978-3-7431-3885-8
CHF 21,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Lebe deinen Traum - Schreibe ein Buch - Schritt für Schritt-Anleitung mit Beispielen zum eigenen BoD-Buch

Für viele Menschen ist es ein grosser Traum und Wunsch, einmal eigenes Buch in der Hand zu halten. Es gibt manchmal grosse Hürden, einen Verlag zu finden, der dieses Vorhaben realisiert. Es kann aber auch sein, dass die Kosten für ein Buch sehr hoch sind und das eigene monatlich zu Verfügung stehende Budget sprengt. Wir waren bei einem sehr bekannten Verlag, der Service war gut. Wenn wir nur ein Buch oder zwei veröffentlichen wollten, kann das ok sein. Bei uns sind es fast 400 Projekte. Wir sind dann zu BoD gewechselt. Hier verwirklichen wir nun unsere Wünsche und Ideen!
Diese Anleitung bezieht sich auch nur auf BoD. Auf der Homepage von BoD ist auch alles bestens erklärt. Aber wir wollen eine Anleitung geben, wie Sie sofort, in ganz kurzer Zeit, Ihre Ideen als Buch in der Hand halten. Im fünften Beispiel wird ein Live-Beispiel gezeigt, mit Uhreinblendung. Innerhalb von 20 Minuten wird von der Produktauswahl, über den Upload, bis zum fertigen Buchvertrag, ja sogar bis zur ersten Buchbestellung, der komplette Ablauf gezeigt! Inkl. Tipps und Platz für eigene Informationen!

Renate Sültz

Renate Sültz schreibt Kinderbücher, Gedichte, Kochbücher, kurze Romane und Kurzgeschichten. Sie ist ebenfalls unter verschiedenen Pseudonymen tätig.
Renate Sültz war u.a. in einer Werbeagentur beschäftigt. Dort war sie für Plakatentwürfe zuständig, sowie Webdesign. Ausserdem arbeitete sie in der Pflege und wurde hier auch ausgebildet. Sie war für die Patientenversorgung und Betreuung zuständig, sowie Team-Organisation und Führung.

Uwe H. Sültz

Uwe H. Sültz schreibt u.a. auch unter verschiedenen Pseudonymen. Die Liste aller Genres und Subgenres ist lang. Um zu zeigen, dass man mit fleissiger Arbeit etwas bewegen kann, investierte Sültz in eine marode und heruntergewirtschaftete KFO-Arzt-Praxis, managte diese und leitete das Labor. Er führte die Arztpraxis nach kurzer, intensiver Zeit in die Gewinnzone zurück und rettete so zahlreiche Arbeitsplätze.
Ausserdem ist er freiberuflich für einen Fernsehsender tätig gewesen (Akkreditierung). Er besitzt eine Sende-/Empfangs-Lizenz der Bundesnetzagentur. Seine journalistischen Beiträge umfassten folgende Themengebiete:

- Kunst & Kultur
- Auto & Verkehr
- Sport & Entertainment
- Natur & Reise
- Wissenschaft & Forschung
- Politik & Zeitgeschehen
- Wirtschaft & Management

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung