Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Hochsensibel und löwenstark
Der Ratgeber für Kinder hochsensibler Kinder in Kindergarten und Schule
Loewe, Svenja

Paperback
168 Seiten
ISBN 978-3-7528-8794-5
CHF 25,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Hochsensibel und löwenstark

"Hochsensible Kinder sind aussergewöhnlich, facettenreich und strahlen in vielen bunten Farben. Jedoch ist es für sie nicht immer einfach, in dieser lauten, schnellen Welt zu bestehen. Darum ist es so wichtig, sie achtsam auf ihrem Weg zu begleiten, damit sie ihre ganze Löwenkraft entfalten können.

In diesem Buch bekommst Du von mir das richtige Werkzeug an die Hand! Anregungen und Tipps für den Alltag, Informationsmaterial für Pädagogen, Selbsteinschätzungsbögen, Fragebögen für Elterngespräche und einiges mehr."

Svenja Loewe

Svenja Loewe

Ich bin 33 Jahre alt und wuchs bei Reutlingen, ein kleines Städtchen im Schwabenländle, auf.

Schon als Kind hinterfragte ich alles und bildete mir meine eigene Meinungen. Ich merkte sehr früh, dass ich die Welt anders wahr nahm als die meisten.

Ein Grossteil meines Leben verbrachte ich damit, Antworten darauf zu finden, was mich denn so anders macht.

Nicht immer verlief alles reibungslos, ich würde eher sagen meistens war es sehr turbulent. Ich bin aber sehr froh über all die unterschiedlichen Erfahrungen, die ich sammeln konnte denn diese machen mich heute zu dem Menschen, der ich bin.

Ich bin hochsensitiv und kann die Stimmungen, Erinnerungen, Ahnungen und Gefühle, auch von anderen besonders stark wahrnehmen. Inzwischen kann ich sehr gut damit umgehen und schätze dies als Gabe und Bereicherung in meinem Leben.

Loewenfamilie2017-569sw
Die Geburt von Kilian 2008 veränderte viel in meinem Leben und liess mich immer besser zu mir selbst kommen und ich kam nach und nach zur Ruhe.

Schon immer war mir klar, dass ich mit Menschen arbeiten möchte, ich begann eine Ausbildung zur Krankenschwester, fand aber hier nicht meine Erfüllung. Bei meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin, die ich erst begann, als Kilian schon auf der Welt war, fand ich meine Berufung, da ich endlich meine Gaben und Leidenschaften auch für andere einsetzen konnte.

Ich arbeite seit dem hauptsächlich mit psychisch kranken Menschen und sehe hierbei immer alles systemisch, also den Mensch im Ganzen und im Zusammenhang mit seiner Umwelt.

Inzwischen bin ich glückliche Ehefrau von Andreas und Mutter von Kilian und Matthis

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung