Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Die BDSM-Bibel
Sodermanns, Tim
Paperback
148 Seiten
ISBN 978-3-8391-3933-2
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Die BDSM-Bibel

Endlich wieder erhältlich, als überarbeitete und inhaltlich aktualisierte 3. Auflage!
Tim Sodermanns führt seine Leser ein in die Welt des BDSM.
Der submissive Autor und bekennende Masochist liefert Ihnen einen detaillierten, humorvollen und mit eigenen Erlebnissen gespickten Überblick dieser sogenannten "dunklen Seite der Erotik", ohne Klischees zu bedienen oder den Anspruch, jemanden hiermit zum „einzig wahren Sadomasochismus“ bekehren zu wollen.
Ob erster Studiobesuch, bizarre Spiele in Klubs und Bars, oder in Beziehungen real gelebte Versklavung: DIE BDSM-BIBEL schildert alle Facetten eines Lebensstils, dessen Zerrbild zunehmend in Öffentlichkeit und Medien kursiert.
Wie funktioniert das, sich in die Hand eines anderen zu geben, und will ich das überhaupt? Was ist das, Sklavin, Bottom, Herrin und Sub? Was davon bin ich und wie bitte, bringe ich diese neue Seite von mir bloss Familie und Freunden bei?
"Tim Sodermanns hat nicht ein neues SM-Handbuch geschrieben, sondern [..] endlich die Lücke gefüllt, die bisher allenfalls Kapitelweise in vergleichbaren Büchern vorkommt." Schlagzeilen, SZ 93

Tim Sodermanns

Tim Sodermanns wurde 1975 in Bergneustadt geboren, wuchs in Iserlohn auf und besuchte ab 1985 das Gymnasium der Stadt Erkelenz.
Nach erfolgreichem Abitur leistete er 1996 seinen Zivildienst ab und zog anschliessend zum Studium der Soziologie in die Bundeshauptstadt Berlin.
Der Autor heiratete 2002 in den USA, wo er in einer 24/7 D/s-Beziehung lebte, bevor er nach Berlin zurückkehrte und an der Freien Universität das Studium der Politikwissenschaften aufnahm.
Heute lebt der Autor in Berlin – Friedrichshain, ist Mitglied der Bundesvereinigung Sadomasochismus e.V. und gelegentlich beim D/s Stammtisch des BDSM Berlin e.V. anzutreffen.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-ANMELDUNG