Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
Motorradreise Südosteuropa
Pade, Wolfgang

Paperback
108 Seiten
ISBN 978-3-7494-5262-0
CHF 28,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

Motorradreise Südosteuropa

Vater mit 13-jährigen Sohn, auf dem Motorrad, durch Südosteuropa. Es wurde Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland und die Türkei bereist. Start und Ende der Tour erfolgte in Deutschland in der schwäbische Heimatgemeinde Illingen. Es war eine abenteuerliche, teilweise anstrengende und gefährliche Reise. Es gab aber auch sehr viele positive und schöne Erlebnisse, dies wird beschrieben und die Tour u.a. grafisch dargestellt. Dieses Buch wurde geschrieben, um zu berichten, wie es ist, mit dem Motorrad für 4 Wochen unterwegs zu sein. Die Reiseroute führt aus Deutschland über Österreich, Ungarn, Rumänien, Bulgarien in die Türkei.
Die zweite Etappe startet in der Türkei und es wird Griechenland, Bulgarien, Rumänien und Ungarn bereist, zurück führt der Weg über Österreich nach Deutschland, in die schwäbische Heimatgemeinde Illingen. Die Tour wurde vom Autor Wolfgang Pade geplant und mit seinem dreizehn jährigen Sohn Kevin durchgeführt.
Zum Teil waren es sehr lange und harte Strecken, wir erlebten neue, einsame und sehr schöne Landschaften. Die Übernachtungen waren oft unerwartet komfortabel, aber wir verbrachten auch sehr schöne Nächte in unserem kleinen Iglu Zelt, das wir mit unserem Motorrad mitführten. Als erstes wurde überlegt, ob wir so eine Tour überhaupt durchführen sollten, es war gefährlich, abenteuerlich, fremde Länder, andere Sprachen, fern der Heimat, der Gefahr mit dem Zweirad ausgesetzt und so wurde Zuhause das Für und Wider diskutiert.
Meine Frau Silvia und unser zweiter Sohn Robin sahen das ganz unterschiedlich. So fing dann alles im Oktober an.

Wolfgang Pade

Liebe Leser,
mein Name ist Wolfgang Pade und reisen ist meine grosse Leidenschaft, bereits mit vierzehn Jahren reiste ich, mit gleichaltrigen Freunden, allein durch Europa, mit sechzehn waren alle Länder Europas und Nordafrikas schon mehrfach besucht.
Egal ob mit dem Zug, Bus, Auto, Motorrad, Flugzeug, Segelboot oder Kreuzfahrtschiff, ich wollte hinaus in die Welt, um mir diese anzuschauen, es spielte für mich auch keine Rolle ob ich im Zelt, einem fünf Sterne Hotel oder auf einem Segelboot, bzw. Kreuzfahrtschiff nächtigte.

Erleben wie es wo anders auf der Welt zu geht, Landschaften bestaunen, Tiere beobachten und Menschen kennenlernen,
so wie deren Gebräuche, Kulturen und Lebensart zu erkunden. Das faszinierte mich schon mein ganzes Leben lang,
das war meine Motivation, mein Antrieb,
so bereiste ich inzwischen alle Kontinente, viele ferne Länder, mit fremdartiger Kulturen, gänzlich anderen Glaubensrichtungen, anderen Lebenseinstellungen, so wie auch mit deutlich unterschiedlichen, aber interessanten Essgewohnheiten.

Inzwischen bin ich fünfundfünfzig Jahre alt und arbeite als Ingenieur in einem grossen Konzern.
Seit dem siebenundzwanzigsten Lebensjahr bin ich mit meiner Frau Silvia verheiratet, gemeinsam haben wir zwei Söhne.

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung