Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
My Aloneness - Das gelungene Allein-Sein
Im Leben mit Liebe aufwachen - allein und mit den anderen
Wellmann, Wolfgang

Paperback
132 Seiten
ISBN 978-3-7504-0988-0
CHF 52,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (0)

My Aloneness - Das gelungene Allein-Sein

Gerade die schmerzvollen Erfahrungen geben den Anlass zu einer Umkehr, und das nicht nur in der Aussenwelt. Anregungen zum eigenen Nachspüren und Hilfestellungen bei eigenen Standortbestimmungen zum Auffinden der eigenen Stärken sind meist unverzichtbar, denn es gilt, neue Sichtweisen für die neue Partnerschaft, die neue Liebesbeziehung eröffnen zu können.
Die bewusste Wahrnehmung des Augenblicks vermag alles zu verändern.Eine bewusste Lebensweise, die frei und kreativ sich selbst feiert, ist die unüberbietbare Grundlage eines jeden Spaziergangs, jeder schöpferischen Handlung und jeder Beziehung. Achtsamkeit bestimmt das Gelingen eines Gespräches, einer Begegnung und einer Beziehung, ja jeder Expansion. In der Stille zeigt sich, dass das Leben voller Möglichkeiten und Wunder ist - dass wir an allem teilhaben können, wenn wir bewusst auf die schönen, die harmonischen und die synchronistischen Aspekte des Daseins blicken.
Dieses Buch entfaltet sich aus einer Kombination von Bild und Text heraus, wobei es den Leserinnen und Lesern überlassen bleibt, ob sie eher vom Text auf die Farbseiten schliessen und assoziieren möchten oder auch umgekehrt. Die begleitenden 49 Ölbilder von Wolfgang Wellmann wollen nicht direkt illustrieren, können aber den Gehalt der Texte energetisch unterstützen und zum eigenen Nachempfinden und Nachspüren beitragen.
Sie können Anreiz sein, der zeitlosen Geschichte rund um die Liebe mit Freude, Gleichmut, innerer Stärke und vor allem mit Selbstliebe zu folgen. Die Bezüge zum Themen-Bereich Liebe und Partnerschaft wollen sicher nicht nur diejenigen erreichen, die sich selbst einzugestehen wagen, dass sie durchaus noch etwas suchen. Wer Stärke im Allein-Sein gewinnt, kann jeden Tag zur heilenden Begegnung mit dem eigenen Wesen werden lassen... und ohne es direkt darauf abzusehen, dass sich das Allein-Sein-Können gerade auch in künftigen Beziehungen bewähren wird. Zwei Menschen begegnen sich in Meditation auf einer höheren Ebene, und das ungeplant im Alltag, in inniger Verschmelzung oder auch nur "ganz profan" - aber es geschieht in Offenheit, in Liebe... Es öffnet sich ein Raum, ein Energiefeld, das in seiner Kraft und Auswirkung mehr ist als eine Addition zweier Teile, und diese frei werdende Energie schafft neue Dimensionen für beide Individuen und mehr Entfaltungsfreiheit allein und im Miteinander. Der von beiden transzendierte gemeinsame Wunsch nach Harmonie und Lebenssinn und einer das Leben tragenden Beziehung.

Wolfgang Wellmann

Sachbuchautor seit 1995, Veröffentlichungen bei namenhaften deutschen Verlagen wie z.B.: O. W. Barth, Kamphausen und Goldmann/Random House, Übersetzungen in mehrere Sprachen

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung