Zurück zur Übersicht

Platz 1

8
So verstehen sich Mensch und Hund!
- artgerecht erzogen und gehalten -
Schröder, Wolfram

Paperback
232 Seiten
ISBN 978-3-8334-8541-1
CHF 20,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • Beschreibung
  • Autor/in
  • Pressestimmen (1)

So verstehen sich Mensch und Hund!

Es sind die typischen Missverständnisse zwischen Mensch und Hund, die eine artgerechte Erziehung und Haltung Ihres"Familienraubtiers" beeinträchtigen. - Als sein "Rudelchef", können Sie Ihrem Partner Gewohnheiten, Erfahrungen und Gehorsamsleistungen vermitteln, die ihn zu einem wohlerzogenen Hund machen.- Von Ihnen Gewolltes "positiv verstärken" bzw. Nichtgewolltes "negativ verleiden", das entspricht seinem Naturell und ist der Schlüssel zum Erfolg. - Aus der Sicht Ihres Hundes erfahren Sie das "Wie" und "Warum", dass ist das Anliegen dieses Ratgebers für künftige oder ratsuchende Hundehalter. - Die vornehmlich aus Sicht eines Familienhundes geschriebenen Hinweise sind auch für Kinder lesenswert, sie ermöglichen es ihnen, tatkräftig bei der Erziehung und Haltung ihres Lieblings mitzuwirken.

Wolfram Schröder

Einen ersten Denkanstoss zum vorliegenden Thema erhielt der Autor durch den Wiener Verhaltensforscher Prof. Dr. Brunner: "Der unverstandene Hund". - Erfahrungen aus der "humanen Tierdressur", bei in Menschenhand aufgezogenen Raubtieren, ermunterten den Autor zur weiteren Beschäftigung mit diesem Thema. - Speziell das typische Verhaltensmuster des Wolfes, das sich mehr oder weniger bei allen Haaushunden wiederfindet, gab Anlass, die Erziehung und Haltung unseres domestizierten Wolfsabkömmlings unter dem Aspekt eines "Verstandenen Hundes" zu überdenken.

    • Wolf Magazin

      So verstehen sich Mensch und Hund.

      Aus der Sicht Ihres Hundes erfahren Sie das "Wie" und "Warum", das ist das Anliegen dieses Ratgebers für künftige oder ratsuchende Hundehalter.
      01.12.2008

Weitere Titel des Autors

Weitere Bücher bei BoD

myBoD-Anmeldung