294 Tage in Griechenland

294 Tage in Griechenland

Korrekturausgabe

Gerd Lepic

Romane & Erzählungen

Paperback

470 Seiten

ISBN-13: 9783756215126

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.05.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 22.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
294 Tage in Griechenland, der zweite Band aus der Reihe der Europäischen Künstlertagebücher, lädt wieder ein zu einer Reise an der Seite des deutschen Künstlers Gerd Lepic. Die Tagebucheintragungen aus 39 Jahren beschreiben in gewohnt sinnlichem Ton Begegnungen mit Kunstschaffenden, Reiseabenteuer, Auseinandersetzung mit Landschaften und Kunstwerken und bieten daneben einen Einblick in das alltägliche Leben eines Malers und Zeichners. Wie bereits der Vorgängerband 93 Tage in Italien ist das Griechenlandbuch durchdrungen von einem völkerverbindenden Geist, der sich hier aus der Wiege der europäischen Kultur stets aufs Neue emporschwingt zu neuen kulturellen Zielen und Projekten.
Mit sieben Abbildungen, seinem umfassenden Orts- und Namensverzeichnis und Hinweisen auf weiterführende Internet-Adressen eignet sich das Buch gleichermaßen als anregendes Kompendium und Reisebegleiter.
Gerd Lepic

Gerd Lepic

Gerd Lepic, freiberuflicher Maler und Autor, Kunsterzieher und Psychotherapeut studierte in Würzburg und Berlin u.a. Psychologie, Philosophie und Kunstpädagogik. Nach Promotion und Approbation gründete er in Oberbayern ein Atelier mit eigener Malschule.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite