Abend- und Morgenlob

Abend- und Morgenlob

Offizium der Tagzeiten altkirchlicher Tradition

F. Irenäus Herzberg (Hrsg.)

Band 4 von 4 in dieser Reihe

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

124 Seiten

ISBN-13: 9783755759171

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.06.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 38.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Dieser Band lädt dazu ein, das altkirchliche Gebet der Tagzeiten wiederzuentdecken: das gemeindliche, weder auf Klöster noch auf Kathedralen beschränkte Morgen- und Abendlob der Gläubigen.

Die liturgischen Ordnungen folgen den frühesten Formen mit kontinuierlicher Tradition, woraus sich auf natürliche Weise viele konfessionsverbindende Elemente ergeben - sogar eine Harmonisierung alter west- und ostkirchlicher Formen. Selbstverständlich sind die liturgischen Ordnungen auch für den Gesang eingerichtet.

Enthalten ist ferner eine Aufteilung des ganzen Psalters auf 30 Tage, welche die altkirchliche Zuordnung bestimmter Psalmen zum Abend- oder zum Morgenlob berücksichtigt. Die Leseordnung für das Tagzeitengebet folgt dem traditionellen westlichen Kirchenjahr; in dessen Verlauf führt sie einmal durch nahezu die gesamte Heilige Schrift.

No authors available.

F. Irenäus Herzberg

F. Irenäus Herzberg (Hrsg.)

Dr. F. Irenäus Herzberg studierte Mathematik, Philosophie und Theologie in Bonn, Oxford/England und Aberdeen/Schottland. Er ist Priester der nordisch-katholischen Kirche und gehört zur Leitung der deutschen Missionspfarrei.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite