Allen Menschen soll geholfen werden!

Allen Menschen soll geholfen werden!

Eine Geschichte aus der Psychiatrie!

Jürgen Klaus Blank

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783749491469

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.06.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 20.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jürgen Blank bietet dem Leser in seinem Buch eine autobiographische
Erzählung. Als ehemaliger Gemeindepfarrer von Nördlingen im Ries
lernte ich ihn dort kennen und staune, welch eine tragische Fülle an
Erinnerungen er hier für seine Leser bereitstellt. Sehr offen und
ehrlich können wir ihn als Leser(innen) auf seinem Lebensweg
begleiten, bei seinen berührenden Erlebnissen als psychischkranker
in der Psychiatrie.
Weite Landschaften der Seele tun sich auf, viel Schrecken und
Zerrissenheit.
Und immer wieder ist da die Versuchung zum Suizid. Wechselnde
Stationen zeigen seine Suche nach innerer Ruhe und Beheimatung
zwischen seinem zu Hause und der psychiatrischen Klinik. Herr Blank
versucht im Nachhinein zu verstehen, was sich da jeweils innerlich
abspielt, auch bei der Suche nach Halt im christlichen Glauben.
Dabei gibt er uns teil an seiner ganz persönlichen Entwicklung und
seinem Denken und ermöglicht, hierbei mitzufühlen.
Wir bekommen Einblick in die schwersten Zeiten einer psychotischen
Erkrankung. Der Verfasser erlebt immer wieder Anteilnahme, aber oft
auch große Hilflosigkeit jener, die versuchen, ihn auf seinem Weg zu
begleiten:
Familienangehörige, Freunde, Psychiater, Ärzte, Pflegekräfte,
Mitpatienten.
Trotz aller Irrungen und Wirrungen dieser Geschichte leuchtet gegen
Ende des Romans Hoffnung auf, die für den Verfasser ihren Ausdruck
findet in einem Vers aus dem Neuen Testament der christlichen Bibel:
„Gott will, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur
Erkenntnis der Wahrheit finden.“
Hellmut Behringer
Jürgen Klaus Blank

Jürgen Klaus Blank

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.