Als Frau allein unter 28 Männern

Als Frau allein unter 28 Männern

Mit Deutschlands größtem Frachtschiff nach Brasilien

Klaus Otersen

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783738603774

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.10.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Paradise N - 322.000 Tonnen, 330 m lang, 58 m breit und 23 m Tiefgang: Eine Frau fährt mit Deutschlands größtem Frachtschiff über den Atlantik nach Brasilien.

Der sehr persönliche Reisebericht einschließlich einer prächtigen Äquatortaufe wird mit mehr als 62 Farb-und 18 Schwarzweiß-bildern eindrucksvoll ergänzt. Einschließlich einer Äquatortaufe, wie sie früher auf Hanelsschiffen gang und gäbe war (und heute leider kaum noch vollzogen wird).

Zu diesem Buch ist beim Autor eine professionelle DVD erhältlich.
Klaus Otersen

Klaus Otersen

Geboren 1949 in Villingen, aufgewachsen im Schwarzwald, sowie am Bodensee und später in Schleswig-Holstein. 6 Jahre Seefahrt und eine Tandemreise über vier Jahre mit meiner damaligen Frau von 1976 bis 1981.

Als freiberuflicher Filmemacher und Kameramann arbeite ich seit 1998 in meinem eigenen, kleinen, aber modernen Video-studio an diversen Reisereportagen, Musikclips, Firmenpräsen-tationen und Städteporträts.

Die ersten schriftstellerischen Versuche begannen bereits in der Kindheit. Mit zwölf schrieb ich meine ersten Romane (natür-lich in kindlicher Ausdrucksweise, handschriftlich in Schulhef-te), die ich zusammennähte und die dadurch einen Umfang bis zu siebenhundert Seiten erreichten. Später kamen Gedichte hinzu, und als Musiker textete ich zahlreiche Lieder für meine Auftritte als Straßenmusiker.

Seit einigen Jahren liegt der thematische Schwerpunkt auf Reisen. Unter anderem war ich für ein halbes Jahr als Bordfilmer auf der MS ″Delphin Renaissance″ unterwegs. Während dieser Zeit unternahm ich acht Reisen nach Island, England, Skandinavien und Nordkap, sowie in die gesamte Ostsee. Andere Reisen folgten nach nach Florida, in die Türkei, Afrika oder nach Thailand. Auf einigen Fahrten fuhr ich als Passagier auf Frachtschiffen, z.B. mit Deutschlands größtem Erzfrachter „Paradise N“ nach Brasilien, einem Autofrachter von Argentinien zurück nach Hamburg, oder einem Containerschiff durch die vereiste Ostsee nach St. Petersburg. Momentan bin ich oft mit Kreuzfahrtschiffen unterwegs und schreibe an neuen Geschichten, unter anderem auch an meiner Auto-Biografie.

Website: http://www.citymedia-hamburg.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.