Aspekte der Verkaufsförderung

Aspekte der Verkaufsförderung

Wenn wir nichts zu sagen haben, singen wir es.

Gerd Arthur Haisch

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783732253852

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.08.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Konsumunlust. Nachfragerückgang. Übersättigung. Mehrumsatzaxiom.
Konkurrenzlawine. Warenflut.
Informationsüberlastung. Zapperkunden. Müde Marken, satte Märkte – wie soll einer da noch ohne Mutlosigkeit, Resignation und Frustration verkaufen können?

Die Fakten verlangen nach einer Überprüfung liebgewordener Denkweisen und unscharfer Instrumente. Dabei mausert sich das einstmalige «Schmuddelkind» des Marketing zum Hoffnungsträger. Denn die Verkaufsförderung eignet sich nicht nur
hervorragend für das Event-Marketing, sondern ist sie für das Marketing selber zum Event geworden. Das hat seine Ursache in der Vielfalt ihres Aktivierungspotentials. Zudem lässt sie sich attraktiv mit anderen Marketinginstrumenten vernetzen.
Gerd Arthur Haisch

Gerd Arthur Haisch

Gerd Arthur Haisch, freischaffender Kommunikations- und Verkaufsberater, Gewinner des Schweizer Verkaufsförderungs-Preises. Als Fachjournalist und Privatdozent an Fachhochschulen sowie Prüfungsexperte der Schweizer Werbewirtschaft hat Haisch das Marketinginstrument Verkaufsförderung während Jahrzehnten thematisiert und in seiner Agentur für Werbung und Promotion erfolgreich umgesetzt. Die Werbung versteht er als Verkaufshandwerk, entsprechend unverkrampft
ist seine Beziehung zu den Erfordernissen der Produzenten und des Marktes.
Der Autor lebt in Basel und Negombo.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.