Astrologie und die 4 Elemente

Astrologie und die 4 Elemente

Johannes H. von Hohenstätten

ePUB

4,9 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783741202896

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.03.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 13.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch soll eine Brücke zwischen den Lehren der Astrologie und den hermetischen Gesetzen der Werke des Franz Bardon bilden. Beim Lesen wird man feststellen, dass die vier Elemente und Temperamente, die drei Ebenen und die beiden Fluide in beiden Wissenschaften einen entscheidenden Platz einnehmen.

Vorwort
1. Saturn – der große Alchimist
2. Betrachtung zur Sommersonnenwende
3. Einiges über das Hakenkreuz
4. Sphinx im Osten
5. Der kosmische Rhythmus im Jahreskreislaufe
6. Die Wegmarke unserer Zeit
7. Erde und Tierkreis
8. Marswetter
9. Astrologie im Märchen
10. Astrosophische Spekulationen in der Alchymie
11. Das Feuer-Dreieck (Widder-Löwe-Schütze)
12. Die Wasser-Triplizität Krebs-Skorpion-Fische
13. Über Zustand und Wirkung der Tierkreiszeichen und Häuser
14. Die Entstehung der Planeten aus dem Tierkreis
15. Das Wesen und Wesensäußerungen der Planeten
16. Esoterische Astrologie
17. Astrologie und Priestertum
18. Naturwissenschaft und Esoterik
19. Der Tierkreis der Veden
20. Einfluss-Sphären
21. Die sieben Prinzipien u. Esoterische Astrologie
22. Symbolisches in der Astrologie
23. Elemente der Astrologie
24. Die Natur des Tierkreises
25. Das Geheimnis der Triplizitäten
26. Das magische Element der Astrologie
27. Die Symbolik der Tierkreiszeichen
28. Christian Rosencreutz und sein Gestirn
29. Mikro- und Makrokosmos
Johannes H. von Hohenstätten

Johannes H. von Hohenstätten

Der Autor war Schüler von Anion und Ariane, welche ihn beide auf dem "Weg zum wahren Adepten" von Franz Bardon meisterlich weiterhalfen. Die beiden Meister gaben ihm den Auftrag, sein Wissen und seine Erfahrungen niederzuschreiben, um sie so der Öffentlichkeit preiszugeben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.