Aus dem Lot!

Aus dem Lot!

Bipolares Erleben in Texten, Zeichnungen, Bildern und Kunsthandwerk

Claudia Dr. Löschner (Hrsg.)

Film, Kunst & Kultur

Hardcover

98 Seiten

ISBN-13: 9783754332023

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.12.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 38.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Facebook-Gruppe Bipolare Störung ist eine virtuelle Selbsthilfegruppe, die seit dem Jahr 2015 besteht. Sie dient als Safe Space, als geschützter Raum, für rund 2700 Menschen. Im Vordergrund steht die Hilfe zur Selbsthilfe, zudem ist ein großer Themenbereich innerhalb der Gruppenposts ist der Kreativität bipolarer Menschen gewidmet. Malen, Zeichnen, Gedichte, Texte, Skulpturen oder Fotos, Basteln und vieles mehr. Jede dieser künstlerischen Ausdrucksform bekommt einen Raum in einem eigenen Beitragsthema. In beeindruckender Weise ist so eine Sammlung entstanden, die das Erleben zwischen Hoffen und Bangen, Freude und Traurigkeit, Überschwang oder Verzweiflung widerspiegeln. Die Gefühlswelt zwischen den Polen hat in diesem Buch Platz gefunden.

No authors available.

Claudia Dr. Löschner

Claudia Dr. Löschner (Hrsg.)

Claudia Löschner (*1978) studierte Neuere deutsche Literatur und Romanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2012 Promotion zum Dr. phil. an der Freien Universität Berlin. Forschung zur Literatur des 18. und 20. Jahrhunderts, zur Wissenschaftsgeschichte und zu Literaturtheorien. Seit 2017 selbständig als Biografin, Seminarleiterin und Freie Rednerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite