Bis(s) im Alter

Bis(s) im Alter

51 Zutaten für ein LebenPlus

Bernd Helbich, Günter Koch, Reiner Welz, Regina Westerfeld, Viola Richter-Jürgens

Paperback

104 Seiten

ISBN-13: 9783743175235

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.04.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Biss im Alter steht für ein Zukunftsprojekt für die Altersgruppe 50+. Vorgestellt werden Aktionen, Methoden, Themen für den Übergang aus dem Beruf in die nachberufliche Tätigkeit. Mit Kreativität und Biss sucht eine LebenPlus-Gruppe von 5 Personen nach dem Roten Faden im Leben. Es geht darum, berufliche und private Ansprüche zu vereinbaren und ein neues Verständnis von Leben zu finden, welches das Leben bereichert.
Bernd Helbich

Bernd Helbich

Bernd Helbich hat viele Jahre in der betrieblichen Personalentwicklung gearbeitet - als Geschäftsführer eines Bildungswerkes und Hochschullehrer für Personalmanagement. Er ist Diplom Ingenieur und promovierter Soziologe. In den Ruhestand geht er "schleichend". Sein Hobby ist die Blechblasmusik.

Günter Koch

Günter Koch

Günter Koch ist Dipl. Ökonom und hat 25 Jahre lang zusammen mit seiner Ehefrau ein Familienunternehmen geführt. Ausgedehnte Reisen nach Asien auf der Seidenstraße, Wanderungen auf Pilgerwegen, Ehrenämter und Engagement im Rotary Club sowie ein Berner Sennenhund sorgen für ein ausgefülltes Rentnerleben.

Reiner Welz

Reiner Welz

Rainer Welz ist seit seinem Eintritt in den beruflichen Ruhestand mit Ehefrau und Wohnmobil "on the road" in Europa und den USA. Vorher war er als Sozialsekretär in einem Kirchenkreis und als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender einer sozialen Stiftung tätig. Er ist Familientherapeut und studierter Sozialpädagoge.

Regina Westerfeld

Regina Westerfeld

Regina Westerfeld ist Dipl. Betriebswirtin und hat sich viele Jahre in einer Doppelfunktion als Geschäftsführerin eines Bildungswerkes und Geschäftsführerin eines Unternehmensvereins um das Management von Bildungs- und Vortragsveranstaltungen gekümmert. Als Rentnerin widmet sie sich verstärkt der Schauspielerei.

Viola Richter-Jürgens

Viola Richter-Jürgens

Viola Richter-Jürgens war viele Jahre lang in der Industrie als Personalleiterin beschäftigt. In der heutigen nachberuflichen Phase arbeitet sie als Bewerbungscoach. Ihre künstlerische Tätigkeit bekommt immer mehr Gewicht. Die Themen Vergänglichkeit, Erinnern und Vergessen stehen gleichberechtigt nebeneinander.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.