Carl Welkisch Bahnbrecher einer neuen Mystik und einer neuen Zeit

Carl Welkisch Bahnbrecher einer neuen Mystik und einer neuen Zeit

Band I 1888-1947

Martin Dresler-Schenck

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

340 Seiten

ISBN-13: 9783926493293

Verlag: Geistfeuer Verlag

Erscheinungsdatum: 08.08.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 46.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Martin Dresler-Schenck ist ein langjähriger Freund und Vertrauter von Carl Welkisch, der von 1888 bis 1984 gelebt hat und einer der bedeutendsten zeitgenössischen Mystiker ist. Hautnah hat er miterlebt, durch welche Ereignisse und Begegnungen Welkisch von Gott geführt worden ist, um Wegbereiter einer neuen Zeit zu sein, in der Gottes Wirken bis in die Materie möglich wird.

Im vorliegenden Band, der die Jahre 1888 bis 1947 umfasst, greift er auf Tagebuchaufzeichnungen, Briefe und Erzählungen zurück. Die Berichte und zahlreichen Fotos berühren tief und lassen das ganze Ausmaß der Aufgabe von Carl Welkisch erahnen und ergänzen seine Autobiographie Im Geistfeuer Gottes auf eindrückliche Weise.
Martin Dresler-Schenck

Martin Dresler-Schenck

Jahrgang 1938. Ausbildung als Industriekaufmann, Volksschullehrer und Realschullehrer. Von 1963 bis 1993 als Lehrer tätig. Von 1956 bis 1984 begleitete er Carl Welkisch in seinen Ferien. In den letzten 20 Jahren führte er regelmäßig Treffen und Seminare über Gestalten und Themen der Mystik durch. Zuletzt erschien bei BoD sein Buch: Du stellst meine Füsse auf weiten Raum - Unterwegs zu Jesus Christus.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite