Cucina povera

Cucina povera

Einfache traditionelle Gerichte

Damiano Rezzonico

Hardcover

164 Seiten

ISBN-13: 9783751979641

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.10.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 51.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Damiano Rezzonico ist als Tessiner mit den einfachen traditionellen Gerichten der Region aufgewachsen. Als begeisterter Koch hat er im Laufe der Jahre die Rezepte verfeinert, neu kreiert und zu köstlichen Menüfolgen zusammengestellt.
Die "Cucina povera" steht für eine leichte, bekömmliche und natürliche Küche. Mit einfachen, raffinierten, überlieferten Rezepten, Zutaten, Gewürzen und Kniffen. Sie wecken die Lust auf italienisch inspirierte Speisen, die sich jenseits der ausgetretenen Pfade bewegen. Die bildstarke Hommage an die bäuerliche Tessiner Küche ist trefflich gelungen und kann als grafisches Kunstwerk bezeichnet werden, das jede Bücherwand bereichert.
Die "Cucina povera" zeichnet sich durch ihre Einfachheit und die begrenzte Anzahl an verfügbaren Ingredienzen aus: Kräuter aus dem Garten, Kastanien, Pilze, Gemüsesorten, Mais, Kartoffeln, Fleisch und Fisch. Sie bilden die Grundlage der bäuerlichen Tessiner Küche, die traditionell geprägt ist und sich auf den Geschmack der Gerichte und ihrer raffinierten Zubereitung konzentriert. Essensreste, wie beispielsweise altes Brot, finden in den Rezepten auf verschiedene Arten ihre Verwertung.
Ergänzt wird die Rezeptsammlung durch Gerichte auch aus anderen Regionen (u.a. Italien und Spanien). Denn die "Cucina povera" gibt es überall und hat je nach Land und Region ihre speziellen Eigenheiten.
Cucina povera ist Tradition, Leidenschaft und Lebenseinstellung.
Das Buch erscheint bereits in der 3. Auflage.
Damiano Rezzonico

Damiano Rezzonico

Als Tessiner bin ich mit der einfachen traditionellen Küche aufgewachsen. Viele Rezepte und Zutaten kenne ich seit meiner Kindheit.
Das Kochen nach alten Rezepten ist für mich zur Leidenschaft geworden und bietet einen hervorragenden Ausgleich zu meinem Berufsalltag. Seit 15 Jahren arbeite ich als Grafiker und Werbedesigner und besitze seit 2008 meine eigene Werbeagentur in Stäfa am Zürichsee.
Bei der Erarbeitung des Buches konnte ich alle meine Fähigkeiten von der Fotografie über die grafische Gestaltung bis hin zum Text und Layout einsetzen und kombinieren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.