Das Albtraumzimmer

Das Albtraumzimmer

Geschichten über Angst und Geheimnisse 1

Conan Doyle , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 36 von 52 in dieser Reihe

ePUB

1,5 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783751970655

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 1.50

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Wohnzimmer der Masons war ein sehr einzigartiger Raum. An einem Ende war es mit beträchtlichem Luxus ausgestattet. Die tiefen Sofas, die niedrigen, luxuriösen Sessel, die üppigen Statuetten und die reichen Vorhänge, die an tiefen und ornamentalen Wänden aus Metall hingen, bildeten einen passenden Rahmen für die reizende Frau, die die Herrin des Hauses war. Mason, ein junger, aber wohlhabender Mann mit vielen Affären, hatte offensichtlich keine Mühen und Kosten gescheut, um jeden Wunsch und jede Laune seiner schönen Frau zu erfüllen. Es war nur natürlich, dass er das tat, denn sie hatte viel für ihn aufgegeben. Die berühmteste Tänzerin Frankreichs, die Heldin eines Dutzends außergewöhnlicher Romanzen, hatte ihr Leben der schillernden Freuden aufgegeben, um das Schicksal des jungen Amerikaners zu teilen, dessen strenge Lebensweise sich so sehr von ihrer eigenen unterschied. Mit all seinem Reichtum, mit dem er alles kaufen konnte, versuchte er das wiedergutzumachen, was sie verloren hatte.

War die berühmte Tänzerin mit ihrem neuen Leben zufrieden? Oder wollte sie sich aus ihrem goldenen Käfig befreien?
Conan Doyle

Conan Doyle

Der britische Autor Sir Arthur Ignatius Conan Doyle war Arzt. Seine Praxis in Southsea/Portsmouth ließ ihm aber genügend Zeit noch Romane zu schreiben. Bekannt sind seine Sherlock-Holmes-Geschichten. Neben Kriminalgeschichten schrieb er auch Abenteuerromane. In dieser Buchreihe geht es jedoch nicht um den berühmten Detektiv, sondern um die übrigen, mindestens ebenso faszinierenden Geschichten des Autors.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.