Das Blau des Himmels aber birgt den Engel

Das Blau des Himmels aber birgt den Engel

Lyrik und Prosa

Ingeborg Bauer

ePUB

450,1 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783842394414

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.10.2005

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 7.50

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Diese Sammlung lyrischer Texte begleitet den Leser zunächst auf einem Gang durch die Jahreszeiten, wobei der Schwerpunkt auf dem Winter liegt.
Es handelt sich fast durchwegs um Haikus, um (formal ursprünglich japanische) Dreizeiler mit der Silbenfolge 5 + 7 + 5. Haikus beschäftigen sich in der Regel mit der Natur. Ein Haiku lebt vom Bild, von einzelnen Bildern, hinter denen doch, oft kaum merklich, ein Ganzes sichtbar werden kann.
Bilder und Zeichen und Übergänge zwischen beiden, Zeichenhaftes in der Natur und in der kulturellen Entwicklung, sind Thema der nun folgenden lyrischen Texte, die man großenteils auch als Piktogramme bezeichnen könnte. Piktogramme haben formal etwas Fragmentarisches, sind auch Verdichtungen, indem sie etwas sozusagen auf den Punkt ("die nabe") bringen und obwohl sie in Bildern sprechen, weisen sie doch über diese hinaus.
Ingeborg Bauer

Ingeborg Bauer

Studium der Germanistik und Anglistik. Nach dem Staatsexamen als Studienrätin tätig.
Volkshochschuldozentin in Esslingen (Englische Konversationskurse mit Schwerpunkt "Englischsprachige Literatur der Gegenwart".)
Freiberufliche Mitarbeit in einer Galerie für zeitgenössische Kunst, Vernissagen, Texte für Kataloge.

Website: www.ingeborgbauer.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.