Das Erbe der Zeitlosen

Das Erbe der Zeitlosen

Eine fantastische Geschichte

Rhea-Silvia Remus

Paperback

124 Seiten

ISBN-13: 9783831136551

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2002

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 18.00

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Als Lisa eines Tages nichtsahnend nach Hause kommt, wird sie von einem rätselhaften Boten empfangen, der sie in eine andere Welt ruft, um dort das Land Silberlicht zu retten. Neugierig betritt sie das Portal – und findet sich in Silberlicht wieder, einem Land der mächtigen Könige, der tapferen Krieger und der erfahrenen Weisen, der Zwerge, Einhörner und Feen, dem Land des Guten – aber leider auch des Bösen.
Zwanzig Jahre ist es nun her, seit der dunkle Herrscher Daimos McCloud mit seinen schwarzgekleideten Schergen das unbefleckte Land Silberlicht mit Krieg und Hass überzog und die vormals friedlichen Bewohner zwang, zu den Waffen zu greifen um sich zu verteidigen. Eine Abwehr der Gefahr scheint aussichtslos, da der überaus mächtige McCloud mit seiner geballten Magie das unbesiegbare Ungeheuer Feuerteufel aus dessen uraltem Kerker befreien will. Dazu jedoch muss er ein magisches Dreieck von drei Menschen aus Lisas – also unserer – Welt konstruieren. Der ersten zwei, Lisas Cousin und Cousine, hat er sich bereits bemächtigt, doch Lisa selbst kann ihm vorerst entkommen. Unterstützt von der Königin Laya, die ihr bald eine Freundin wird, und dem Jungen Tyro, begibt sich Lisa auf die Suche nach dem Goldenen Schwert. Dieses Schwert allein, sagt die Legende, ist imstande, den Feuerteufel zu besiegen und McClouds Macht zu brechen. Doch nur ein Mensch aus unserer Welt kann das Schwert finden und führen. So muss sich Lisa zu den Ländern der Dornen und der Baumen, zu der Höhle der Feen und den unterirdischen Gängen der Zwerge, zu der Stadt des ewigen Lebens und zu dem fernen Silber-Stein-Gebirge aufmachen, um die Klinge des Schwerts zu finden und den Schaft zu erlangen, über den die geheimnisumwitterten Zeitlosen verfügen...
Rhea-Silvia Remus

Rhea-Silvia Remus

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.