Das Leben, nur ein Spiel?

Das Leben, nur ein Spiel?

Guillermo Acad

ePUB

152,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848262120

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.12.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 14.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein fremder Mann erzeugt bei einer Familie ein besorgtes Unbehagen. Durch eine Einladung in ihr Haus versucht die Familie sein seltsames Verhalten aufzuklären und dort offenbart der Fremde dem Familienvater eine ungewöhnliche, sowie eine belastende, Lebens-Beichte in einer Nacht.
Dieses bewirkt bei dem Vater, der diese Beichte aufzeichnet, eine schwere Betroffenheit und lässt ihn erkennen, dass die Peitsche von damals durch das Geld von heute abgelöst wurde, sowie die Versklavung, Knechtung, und heute die Abhängigkeit immer mehr sichtbar erscheint. Auch bei einer regelmäßiger Lohnarbeit, manchmal fernab der Würde, immer mehr Menschen staatlicher Hilfe bedürfen und begünstigt, vielleicht, ebenfalls die Schere zwischen Arm und Reich.
Gewollt das ist hier die Frage?
Guillermo Acad

Guillermo Acad

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.