Das neue Lächeln aus dem Norden

Das neue Lächeln aus dem Norden

Energiesparen macht Spaß. 33 Szenen aus dem Alltag

Nils Perick

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783844873757

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.08.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 16.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Foto zeigt Nils Perick während einer seiner alljährlichen Lachphasen (hier im Jahr 2011). Außerhalb dieser Zeiten lächelt Nils Perick nur noch: Er tut dies, um Energie zu sparen und damit einen persönlichen Beitrag zur Lösung der weltweiten Energieprobleme zu leisten: „Denn, wer lächelt“, so Nils Perick, „benötigt dazu nur neunzehn seiner sechshundertsechsundfünfzig Muskeln und verbraucht damit nachweislich weniger Energie als derjenige, der lacht und dazu einundachtzig Muskeln benötigt!“
Nils Perick

Nils Perick

Nils Perick wurde als ″Peter Rickers″ in Berlin-Charlottenburg geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Hamburg und in Hinterpommern (Tempelburg - heute ″Caplinek″). Wenige Monate vor Kriegsende landete er in Kiel, wo er aufwuchs und groß wurde (1,90 Meter). Nach längerer Tätigkeit als Kartograph und (Jazz-)Musiker zog es ihn - in dieser Zeit wurde auch ″Nils Perick″ geboren - zum Journalismus und nach Hamburg, wo er als Redakteur bei einer großen Tageszeitung arbeitete. Danach war er Mitbegründer und -inhaber einer Presse-Agentur und schließlich Anzeigenblatt-Verleger. Bis heute arbeitet er als Autor, wurde vom Hamburger Senat für seine Tätigkeit im soziokulturellen Bereich mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet und besucht an den Wochenenden meist seine Familie in Mecklenburg. Von Nils Perick wurde eine Vielzahl von Texten in über fünfzig Zeitungen, Zeitschriften und anderen Publikationen, sowie im Hörfunk veröffentlicht. Zur Zeit arbeitet er an mehreren Buchprojekten und freut sich auf eine Lesungsreihe ″Das neue Lächeln aus dem Norden″.

11. Literatur-Frühschoppen mit zwei Unikaten

Elbe Wochenblatt

Dezember 2011

Mit zwei kleinen Sketchen und einigen Kurzgeschichten erfreuten jüngst Peter Jäger und Peter Rickers im Eidelstedter Bürgerhaus ihr Publikum. Die beiden legendären Lokaljournalisten - Peter Rickers mit einem Stofftiger ausgestattet, Peter Jäger zwischenzeitlich als Arzt verkleidet, unterhielten rund 30 Zuschauer.(...)

Das neue Lächeln aus dem Norden

Eidelstedter Anzeiger

Dezember 2011

(...)unter dem Motto: "Das neue Lächeln aus dem Norden", begeisterten die beiden Lokaljournalisten Peter Rickers und Peter Jäger mit ihrer satirischen Leseshow das Publikum im gut gefüllten Raum Café des Bürgerhauses.
Beide Autoren luden schon einmal einzeln zum literarischen Frühschoppen ein. Jetzt veranstalten sie erstmalig gemeinsam eine Leseshow, die Auftakt für weitere Veranstaltungen war, denn "2012 geht es erst so richtig los", betont Peter Rickers.

Dezember 0002

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.