Das Stadtradeln-Buch
Bestseller

Das Stadtradeln-Buch

So startest Du deine eigene kleine Verkehrswende!

Ludger Vortmann

Selbsthilfe & Recht

ePDF

15,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783756291601

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.08.2022

Sprache: Deutsch

Bewertung::
100%
CHF 12.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das STADTRADELN-Buch: So startest Du deine eigene kleine Verkehrswende!

STADTRADELN ist der dreiwöchige Wettbewerb, bei dem wir so oft wie möglich das Auto stehen lassen und stattdessen das Fahrrad nehmen. Das macht Spaß, schützt das Klima, spart Geld und ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt.
Immer mehr Städte machen mit: Sie motivieren ihre Bürger:innen die Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben und dabei ihr eigenes Mobilitätsverhalten und unsere Abhängigkeit von fossilen Energieträgern zu hinterfragen.

Dass STADTRADELN etwas bewegen kann, zeigt der Autor dieses Buches: Gemeinsam mit seinem Team erreichte er, dass seine Heimatstadt Marl bis 2028 insgesamt 64 Millionen Euro in die Radverkehrsinfrastruktur investiert.
"Eine motivierende und unterhaltsame Lektüre - auch losgelöst vom Wettbewerb. Die gute Nachricht für alle, die sich bessere Luft, weniger Lärm und eine sichere und attraktive fahrradinfrastruktur in ihrer Stadt oder Gemeinde wünschen: Sie können selber etwas dafür tun!" André Muno, Klima-Bündnis
Ludger Vortmann

Ludger Vortmann

Ludger Vortmann, geb. 1969 in Marl, verheiratet, Vater von zwei Töchtern. Er ist Pressesprecher des Fahrrad-Clubs ADFC NRW. Von 1990 bis 2020 arbeitete er als Hörfunk- und TV-Autor und veröffentlichte zwei Romane bei Piper. Vortmann wurde mit mehreren Literaturpreisen für Nachwuchsautoren ausgezeichnet und ist Autor, Produzent und Sprecher von mehr als 3.500 Hörspielen Als Fahrradaktivist gelang ihm in nur vier Wochen der Radentscheid Marl. Seine Stadt investiert jetzt bis 2028 insgesamt 64 Millionen Euro in die Radverkehrsinfrastruktur.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite