Der Gewinn

Der Gewinn

Meine Erfahrung mit der Diagnose Brustkrebs in Zeiten von Corona und warum ich trotz alledem nicht verloren habe.

Anne Nieland

Gesundheit, Ernährung & Fitness

Paperback

274 Seiten

ISBN-13: 9783756204038

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.05.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 24.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Im Corona - Sommer 2020 trifft die Autorin die Diagnose Brustkrebs. Im Alter von 35 Jahren. Anne ist Mutter von drei Kindern und möchte durch dieses Buch einen Einblick in die Welt während einer Krebserkrankung geben. Das Außen daran teilhaben lassen. Anderen Betroffenen Mut schenken, dem Thema mehr Hoffnung und Zuversicht verleihen, es aus der Tabu-Zone holen.

Das Schreiben während der Therapie half ihr, all die Turbolenzen zu dieser Zeit zu bewältigen. Es erwarten einen pure Emotionen, Gedanken und Momentaufnahmen, mal am Tag - mal nachts geschrieben. Die nackte Wahrheit. Authentisch, mitreißend, echt und ebenso informativ. Für manch einen Leser schenkt es Zuversicht in eine noch bevorstehende Zeit, für den anderen ein Gefühl von verarbeiten, wenn einem selbst manchmal die Worte fehlen. Oder aber der komplette Blick von außen betrachtet in die Behandlungsmethoden, Chemotherapie und Operationsverfahren.

Mit Humor, schonungsloser Ehrlichkeit und Ernsthaftigkeit zugleich, beschreibt das Buch in Tagebuchformat die Hürden während einer Krebstherapie. Von der "Haare ab Party" bis hin zum "Schenkelbusen" oder aber den schlaflosen Nächten während der Chemotherapie.
Ein Drahtseilakt zwischen Kontaktbeschränkungen, Lock-Down und Homeschooling. Stark sein und dennoch Schwäche zeigen. Mit Blick auf das kleine Glück, welches auch dann nicht verloren ist. Das möchte Anne Nieland ihren Lesern mit auf den Weg geben.

Warum aber genau dieses Buch? Anne Nieland hat versucht auf ihr Bauchgefühl zu hören und durch die Veröffentlichung ihre Herzensangelegenheit wahr werden lassen. Sie möchte einen offeneren Umgang mit dem Thema Krebs ermöglichen und eröffnet dafür den Lesern einen Blick in ihre ganz private Lebenserfahrung.
Durch ihren persönlichen Einblick in die Parallelwelt Krebs ermöglicht sie dem Leser, sich in verschiedene Situation während der Behandlung hineinzuversetzen. Eindrücke zum Umgang mit der Therapie zu erlangen und zeitgleich anderen Betroffenen Hoffnung und Mut schenken. Ihr großes Ziel: Niemand muss diesen Weg alleine gehen. Wir können gemeinsam ein Miteinander schaffen.

Lesen und dabei noch etwas Gutes tun. Auch das ist der Autorin ein großes Bedürfnis. Andere zu unterstützen. Gemeinschaft aufrecht zu erhalten. Also hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, mit jedem verkauften Buch 1 Euro an eine deutsche Krebsorganisation für Kinder zu spenden. Auch hier heißt es wieder: Du bist nicht allein!
Anne Nieland

Anne Nieland

Anne Nieland wurde im Jahr 1985 geboren. Sie wohnt mit ihrer Familie in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen. Als Mutter von drei Kindern lässt sie die Leser an ihrer wahren Lebensgeschichte teilhaben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite