Der Zwerg vom Untersberg

Der Zwerg vom Untersberg

Eine Geschichte für kleine und große Menschlinge

Marco Bolz-Maltan , Artio Wortkunstverlag Andrea Kuritko (Hrsg.)

Hardcover

156 Seiten

ISBN-13: 9783981847352

Verlag: Artio Wortkunstverlag

Erscheinungsdatum: 09.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 28.50

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Alter von fast 400 Jahren verlässt ein Zwerg seine Heimat - den mystischen und geheimnisvollen Untersberg. Der kleine Abenteurer will unbedingt die Menschheit kennenlernen und macht sich in ein Tal des Berchtesgadener Landes auf. Manni, "der Zwerg vom Untersberg" freundet sich schnell mit dem zehnjährigen Peter an. Gemeinsam erleben sie eine wunderbare Zeit im "Heute der Menschlinge". Die Beiden begleiten, über ihre Dialoge und Erlebnisse lachen, über ihre "Traurigkeiten" weinen und lernen von den großen Gedanken der Kleinen - all dies erwartet den Leser. Ein Buch, das Kinder in die Geheimnisse und das lehrreiche Wissen der Naturwesen entführt und gleichzeitig ein Buch, das uns Erwachsenen einen großen Spiegel vorhält. Eine Reise, nach der man die Welt mit anderen Augen sehen wird.
Marco Bolz-Maltan

Marco Bolz-Maltan

Marco Bolz-Maltan wurde 1965 in Berlin geboren und ist heute als selbstständiger Mediaberater und nebenberuflicher Buchautor tätig. Seine Idee, ein generationenübergreifendes Buch für "kleine und große Menschlinge" zu schreiben, war in jeder Hinsicht eine große Herausforderung, denn nicht nur Gedanken um scheinbar Alltägliches, auch aktuelle und brisante Themen wurden von ihm kindgerecht in einer humorvoll nachdenklichen Art und Weise umgesetzt, umrahmt von den gemeinsamen Abenteuern seiner Protagonisten Manni und Peter.

Artio Wortkunstverlag Andrea Kuritko

Artio Wortkunstverlag Andrea Kuritko (Hrsg.)

Artio Wortkunstverlag
Andrea Kuritko
Breiter Weg 3
D-75446 Wiernsheim
www.artio-wortkunstverlag.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.