Die Gilde der Mischer

Die Gilde der Mischer

Tödliche Nächte

Melanie Galfe

Paperback

448 Seiten

ISBN-13: 9783000586408

Verlag: Bluescript-Edition

Erscheinungsdatum: 07.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 21.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
London im Jahre 2080. Der junge Traummischer Theo Face versucht, Fuß in der einflussreichen Mischer-Gilde zu fassen. Doch seine Familie birgt ein dunkles Geheimnis und ist tief zerstritten mit der Organisation.
Als er von Agenten eines Geheimdienstes der Regierung namens N.O.R.M entführt wird, sieht er sich jedoch vor einer größeren Herausforderung, als der Anerkennung der Gilde. Denn ein Mörder treibt sein Unwesen und scheint seine Opfer, ohne Spuren zu hinterlassen, im Schlaf zu töten. N.O.R.M baut auf seine Hilfe und er muss sich plötzlich entscheiden: hat die mächtige und ebenso geheimnisvolle Gilde etwas damit zu tun? Wie konnte der Mörder, ohne Spuren zu hinterlassen, seine Opfer töten?
Melanie Galfe

Melanie Galfe

Melanie Galfe wurde 1994 im beschaulichen Aschaffenburg, nahe Frankfurt geboren. Zu viele Ideen, mindestens drei Manuskripte dauerhaft parallel in Arbeit und eine eigene Privatbibliothek im Zimmer - so sieht ihr Leben die meiste Zeit aus.
Schon in ihrer frühen Kindheit verschlang sie alles, was in der Stadtbibliothek zu finden war und die ersten eigenen Geschichten folgten sehr bald. Ihren Fokus fand sie schnell in Fantasy und Science-Fiction, wo sie sich auch in Zukunft weiter herumtreiben wird.
2017 gründete sie ihren eigenen Verlag "BlueScript-Edition" - unter dem Motto "Fantastische Unterhaltung" verlegt sie Fantasy und Science-Fiction Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene. http://bluescript-edition.de/
Abgesehen vom Schreiben absolviert sie gerade ein Studium, ist Rettungssanitäterin und versucht nicht allzu sehr, in der Welt von Harry Potter, Doctor Who und Herr der Ringe zu versinken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.