Die juristische Fallbearbeitung:

Die juristische Fallbearbeitung:

Ein Leitfaden für Gesundheitsberufe

Andreas Teubner

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783943001099

Verlag: APOLLON University Press

Erscheinungsdatum: 18.09.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 40.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die juristische Fallbearbeitung speziell für Gesundheitsberufe — detailliert, verständlich, übersichtlich und praxisorientiert.
Mit dem vorliegenden Methodenbuch gibt Prof. Dr. Teubner Nichtjuristen einen gut strukturierten Leitfaden zur Erschließung und Bearbeitung rechtlicher Fälle mit dem Schwerpunkt im Gesundheitsrecht an die Hand. Zum besseren Verständnis werden die methodischen Grundlagen jeweils an Beispielsfällen erarbeitet und verdeutlicht. Zahlreiche Abbildungen, Checklisten, Subsumtionshilfen und Übungen zur Selbstüberprüfung ermöglichen eine Vertiefung des Gelesenen.
Ideal für Studium und Berufseinstieg!
Checklisten, Tabellen, Schemata zum Prüfungsaufbau sowie Lösungen zu den Übungen stehen Ihnen ergänzend im Downloadbereich der Website der APOLLON University Press zur Verfügung.
Andreas Teubner

Andreas Teubner

Prof. Dr. iur. Andreas Teubner ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht in Jena und betreut vorwiegend Mandanten im Bereich des Gesundheitswesens. Schwerpunkte sind dabei die Beratung und Vertretung von Ärzten, Krankenhäusern, ambulanten Rehabilitationszentren, Physiotherapeuten und Medizinprodukteherstellern.
Nach Abschluss seines Jurastudiums 1990 in Jena und des Referendariats 1993 in Wiesbaden spezialisierte sich Prof. Dr. Andreas Teubner als Rechtsanwalt auf die Beratung im Gesundheitssektor. Er promovierte 2006 in Halle über ein medizinrechtliches Thema. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter und Autor an der APOLLON Hochschule für Gesundheitswirtschaft und seit 2011 Professor für allgemeines und besonderes Recht im Gesundheits- und Pflegewesen der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.