Die letzte Instanz

Die letzte Instanz

Geschichten über Angst und Geheimnisse 3

Conan Doyle , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 38 von 44 in dieser Reihe

ePUB

1,6 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783751968300

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 1.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Als Kid Wilson zu erzählen begann, begnügten wir uns damit, ihm zuzuhören, denn die Welt, von der er sprach, war uns unbekannt, und doch hatte er auf seine eigene raue Art die Kunst, sie uns nahe zu bringen. Mit einem Stuhl in gefährlichem Winkel sitzend und einer schwarzen Zigarre, die aus seinem Mundwinkel ragte, führte er uns in jene seltsame Unterwelt der großen amerikanischen Städte, in der er eindeutig ein sehr kompetenter Führer war. Als er über das große Wasser schaute, fürchtete er, soweit wir es beurteilen konnten, nicht die Sheriffs oder Polizeichefs, sondern es waren seine eigenen Verbündeten und Mitverbrecher, die es auf ihn abgesehen hatten. Es war uns eine stille Lektion, ihm zuzuschauen, wie er sich am frühen Morgen aus der Spelunke verabschiedete. Mit der Hand unter dem Rockzipfel sah er mit den scharfen, schnellen Blicken eines gejagten Tieres nach beiden Seiten aus der Tür, bevor er sich mit seiner unangenehmen Person auf die Straße wagte.
Entweder seine Erfahrung oder seine Vorstellungskraft war sehr groß, und er konnte uns in seinen Bann ziehen, wenn er es wünschte. In dieser besonderen Nacht begann er mit einer langen Geschichte.
Conan Doyle

Conan Doyle

Der britische Autor Sir Arthur Ignatius Conan Doyle war Arzt. Seine Praxis in Southsea/Portsmouth ließ ihm aber genügend Zeit noch Romane zu schreiben. Bekannt sind seine Sherlock-Holmes-Geschichten. Neben Kriminalgeschichten schrieb er auch Abenteuerromane. In dieser Buchreihe geht es jedoch nicht um den berühmten Detektiv, sondern um die übrigen, mindestens ebenso faszinierenden Geschichten des Autors.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.