Die Natur der physikalischen Welt

Die Natur der physikalischen Welt

Die Gifford Vorlesungen 1927 in Deutsch

A.S. Eddington

Band 23 von 28 in dieser Reihe

Natur & Umwelt

Paperback

284 Seiten

ISBN-13: 9783755785712

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.01.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 39.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
In diesen Vorlesungen erörtert der Autor Eddington einige der Ergebnisse des modernen Studiums der physikalischen Welt, die dem philosophischen Denken am meisten Nahrung geben. Dazu gehören neue Konzepte in der Wissenschaft und auch neue Erkenntnisse. In beiderlei Hinsicht werden wir dazu veranlasst, das materielle Universum auf eine Weise zu denken, die sich stark von derjenigen unterscheidet, die in der klassischen Physik vorherrscht.
Bei diesem Buch handelt es sich im Wesentlichen um die Gifford-Vorlesungen, die der Autor Eddington von Januar bis März 1927 an der Universität von Edinburgh gehalten hat. Es behandelt die philosophischen Folgen der großen Veränderungen des wissenschaftlichen Denkens. Die Relativitätstheorie und die Quantentheorie haben zu merkwürdigen neuen Auffassungen von der physikalischen Welt geführt; der Fortschritt der Prinzipien der Thermodynamik hat einen allmählicheren, aber nicht weniger tiefgreifenden Wandel bewirkt.
A.S. Eddington

A.S. Eddington

Der englische Astronom und Mathematiker Sir Arthur Stanley Eddington ist berühmt für seine Arbeiten zur Relativitätstheorie. Er ist auch als Wissenschaftsphilosoph und Popularisierer der Wissenschaft bekannt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite