Die Rollatoren-Armee

Die Rollatoren-Armee

Luggi Schägsbia

Paperback

192 Seiten

ISBN-13: 9783741245589

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unzufriedenheit im ganzen Land, jedoch die brisanten Themen werden nur in Talkshows mehr oder weniger zur Sprache gebracht. Deshalb gründete Erasmus von Gurkenberg die Rollatorenarmee, um auf Missstände in der Bundesrepublik und Europa öffentlich aufmerksam zu machen. Klapprige und behinderte Invaliden im Endzeitalter kämpfen für Gerechtigkeit und scheuen sich nicht Parlamenten, Geldinstitute und den Brüsseler Spitzbuben die Leviten zu lesen. Auch die deutsche Gesetzgebung, mit ihren zweifelhaften Rechtsprechungen, bekommt eine saftige Rüge. Das Thema Flüchtlinge, Migranten und Asylsuchende wird ausgiebig und offen behandelt.
Luggi Schägsbia

Luggi Schägsbia

Viele Jahre träumte der Münchner Autor davon, sein erstes Buch zu veröffentlichen. Nach 36 Jahren Selbständigkeit als Einzelhändler wurde die Erkrankung Multiple Sklerose diagnostiziert, die ihm ein weiteres Ausüben unmöglich machte. Das kaufmännische Kapitel wurde zugeschlagen, ein neues öffnete sich, nachdem er sich mit seiner Krankheit arrangierte und sich seinen altgehegten Wunsch erfüllte. Inzwischen befinden sich im Buchhandel vier seiner Werke.



Fünf Leichen im Kapellenwald Krimi

Der Tote am Stadion Krimi

Der Oboist Krimi

Die Rollatoren-Armee Sozialkritisch



Sein nächster Roman ist in Bearbeitung und erscheint 2017 im Buchhandel. Hinweisen möchte der Autor seine bisherigen und neuen Leser um Unterstützung des Bucheinzel-handels, deren Inhaber Kunden ehrlich und fachlich beraten. Kauft eure Bücher in ortsansässigen Buchhandlungen, so lange noch die Gelegenheit besteht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.