Diese verdammte Sehnsucht

Diese verdammte Sehnsucht

Roman

Margarete Bertschik

ePUB

358,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748124900

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.04.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 3.00

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eigentlich ist Christina Wegner ganz zufrieden mit ihrem Leben als Lehrerin, Ehefrau und Mutter zweier erwachsener Kinder. Wenn da nur nicht diese immer wiederkehrenden depressiven Phasen wären, die ihr zu schaffen machen ...
Eines Tages lernt sie im Internet einen Mann kennen, der ihr auf Anhieb sympathisch ist. Sie chattet mit ihm, und der Kontakt mit Dominic J. Anderson, so heißt der amerikanische Soldat aus Afghanistan, wird immer intensiver. Christina verliebt sich unsterblich in ihn ....
Aber wer steckt wirklich hinter der Identität des Amerikaners? Und ist er es wert, dass Christina ihre gesamte bürgerliche Existenz aufs Spiel setzt, um der Erfüllung dieser "verdammten Sehnsucht" näher zu kommen?
Der Roman erzählt die spannende und berührende Geschichte einer großen Liebe in den Zeiten des Internets, eine Geschichte von Vertrauen und Betrug, Leidenschaft und Enttäuschung und von der Möglichkeit, unbekannte neue Wege zu gehen.
Margarete Bertschik

Margarete Bertschik

Margarete Bertschik, geboren 1951, studierte Kunst, Germanistik, Pädagogik und Philosophie, bevor sie nach Jahrzehnten als Lehrerin das Schreiben zu ihrem zweiten Beruf machte. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Norddeutschland.
Bisher sind von ihr zwei Romane, ein Kurzgeschichtenband und zwei Kriminalromane erschienen.
Weitere Informationen unter:
www.autorin-margarete-bertschik.de

Website: https://www.autorin-margarete-bertschik.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.