Drei Billetts und damit basta!

Drei Billetts und damit basta!

Doris Schmidiger, Gisela Schlageter

Hardcover

104 Seiten

ISBN-13: 9783833486623

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.05.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
CHF 29.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Um das Schauspiel der Natur zu sehen, muss man es fühlen.
Es ist das Resultat eines dreitägigen Ausfluges erlebter Landschaft und
dessen kulturhistorischen Eigenheiten im Bündnerland, beeinflusst von
uns drei Schwestern oder mit Begegnungen mit Menschen am Wege, bis hin zu anspruchsvollen Bergwanderungen, aber vor allem auch von der eigenen geistig- seelischen Verfassung. Diese Empfindungen waren schon an drei Tagen nachhaltig geprägt, schliesslich von der persönlichen Einstellung zur Bergwelt, dessen Kenntnis und das Spektrum des Gletscherverlustes, über Fauna und Flora im Naturschutzgebiet und dem Verständnis für die Alpen- Berg und Tal Bewohnern. Wichtig schien uns vor allem die innere Bereitschaft zur Aufnahme und Verarbeitung der gesammelten Eindrücke mit gedanklichen Assoziationen. Es kam uns nicht darauf an, wie weit, wie hoch und wie lange wir reisten, sondern was wir an Erleben
wahrgenommen hatten. Zwangsläufig hat sich daraus nicht nur eine enge Bindung, zu dieser grossartigen Schweizer Bergregion, man könnte fast sagen, eine stille Liebe, die uns drei Schwestern näher gebracht hat und noch enger verbindet.
Doris Schmidiger

Doris Schmidiger

Gisela Schlageter

Gisela Schlageter

Gisela Schlageter-Reif, Krankenschwester,
verheiratet mit Prof. Dr. med. Jürg
Schlageter, Basel und
Doris Schmidiger-Reif, Dipl. med. Praxisassistentin, verheiratet
mit Tierarzt Ueli Schmidiger,
Birsfelden (Zwillinge, geb. 9.9.1948), besuchten
Theaterausbildungssemestern:
Volkshochschulkurs, Mitglied Kaserne Basel und Till-Musik-Theaterschule Zürich.
Neben der interkulturellen Welt befassen wir uns mit Fragen der Kultur- und Zeitgeschichte.
Ausserdem sind unsere Hobbies: Politik, Musik, und Malerei. Nach wie vor gelten unsere Faszination des literarischen Texts in Theater und Drama.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.