Du und dein Pastor

Du und dein Pastor

Gottes Gaben richtig verstehen - Vorwort Eduard Riedner P.i.R. Dresden

Sunday Adelaja , Olutope Omotoye (Hrsg.), Natalia Potopaeva (Hrsg.)

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783844818611

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.06.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
CHF 14.90

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Viele Gläubige haben sich selbst zum Scheitern verurteilt, ohne es zu wissen, weil sie kaum etwas über die Beziehungen im Leib Christi gelernt haben. Gott hat es unserer Kirche ermöglicht, viele Konfliktsituationen und Rebellion zu vermeiden, weil wir das richtige Verständnis bezüglich der Dinge haben, die ich in diesem Buch mit dir teilen will.
Wenn die Gläubigen wissen, wie man mit dem Leib Christi und vor allem mit der Leiterschaft in der Gemeinde richtig umgeht, entsteht Segen. Wenn wir den Leib Christi lehren können, die Regierungsgaben, die Christus der Gemeinde geschenkt hat, zu schätzen und die zugehörigen Prinzipien Gottes anzuwenden, wird jede lokale Gemeinde ein größeres Maß der Salbung genießen.
In diesem Buch möchte ich über das richtige Verständnis der Gabe des Pastors schreiben und den Gewinn schildern, der aus eben diesem Verständnis folgt. Die Ordnung Gottes kann und wird in einer Lokalgemeinde herrschen, wenn die Mitglieder ihren Pastor immer mehr als Gabe Gottes schätzen lernen, nicht nur menschlich als Person und Individuum. Dann werden alle Gaben, die der Pastor empfangen hat, freigesetzt und bereichern die Gemeinde.
Es wird zweifellos zu besseren Beziehungen zwischen Pastoren und Gemeindemitgliedern kommen, wo dieses Buch gelesen wird. Möge der Herr dich bei der Lektüre segnen.
Sunday Adelaja
Sunday Adelaja

Sunday Adelaja

Sunday Adelaja ist ein Leiter nigerianischer Abstammung, Stratege der Transformation, Pastor und Wegbereiter.
Mit 19 Jahren gewann er ein Stipendium, um in der früheren Sowjetunion zu studieren. Er schloss sein Masterstudium an der Staatsuniversität von Weißrussland ab mit einer Auszeichnung in Journalismus.
Im Alter von 33 Jahren hatte er die größte evangelikale Gemeinde Europas aufgebaut, die Embassy of the Blessed Kingdom of God for All Nations.
Sunday Adelaja ist einer der wenigen Menschen dieser Welt, der privilegiert war, vor den Vereinten Nationen zu sprechen, dem Israelischen Parlament, dem Japanischen Parlament und dem US-Senat.
Die Bewegung, der er den Weg bereitet hatte, war entscheidend daran beteiligt, das Leben der Menschen in der Ukraine, in Russland und etwa 50 anderen Nationen, in denen seine Gemeinde ihre Tochtergemeinden hat, zu verändern.
Seine Versammlung, die zu 99 % aus weißen Europäern besteht, ist ein interkulturelles Modell der Kirche des 21. Jahrhunderts.
Die Mission seines Lebens ist es, das Reich Gottes auf der Erde voranzubringen, indem er eine Generation hervorbringt, die Geschichte schreibt, und die für einen größeren und bedeutenderen Anlass lebt als sie es selbst ist. Es sind die Menschen, die leben werden wie Jesus und jeden Gesellschaftsbereich in jeder Nation umwandeln als Vorbild des Reiches Gottes auf der Erde.
Sein Programm zur wirtschaftlichen Bevollmächtigung hat es geschafft, innerhalb von nur drei Jahren über 200 Millionäre hervorzubringen.
Sunday Adelaja ist der Autor von über 300 Büchern, viele davon wurden in verschiedene Sprachen, wie z.B. Russisch, Englisch, Französisch, Chinesisch, Deutsch etc. übersetzt.
Über seine Arbeit wurde in weltbekannten Medien berichtet, wie z.B. der Washington Post, Wall Street Journal, New York Times, Forbes, Associated Press, Reuters, CNN, BBC sowie deutschen, niederländischen und französischen Fernsehsendern.
Pastor Sunday ist glücklich verheiratet mit seiner "Prinzessin" Bose Dere Adelaja. Sie sind mit drei Kindern gesegnet: Perez, Zoe und Pearl

Olutope Omotoye

Olutope Omotoye (Hrsg.)

Pastor Olutope Omotoye:
Ist der Direktor der Internationalen Trainigsschule für Leiter ″History Maker″ in Frankfurt am Main, Deutschland. Bevor er die Ukraine verließ, konnte er eine Gemeinde mit über 2000 Mitgliedern in Kiew aufbauen. www.

Natalia Potopaeva

Natalia Potopaeva (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.